Alle MotoGP-Sieger des GP Amerika in Austin

Der Circuit of The Americas im texanischen Austin befindet sich seit der Saison 2013 im MotoGP-Kalender. Ein Fahrer hat der Sieger-Historie der Strecke ganz klar seinen Stempel aufgedrückt.

2013: Marc Marquez, Honda RC213V

2013: Marc Marquez, Honda RC213V
1/10

2013: 1. Marc Marquez, 2. Dani Pedrosa, 3. Jorge Lorenzo

2013: 1. Marc Marquez, 2. Dani Pedrosa, 3. Jorge Lorenzo
2/10

2014: Marc Marquez, Honda RC213V

2014: Marc Marquez, Honda RC213V
3/10

2014: 1. Marc Marquez, 2. Dani Pedrosa, 3. Andrea Dovizioso

2014: 1. Marc Marquez, 2. Dani Pedrosa, 3. Andrea Dovizioso
4/10

2015: Marc Marquez, Honda RC213V

2015: Marc Marquez, Honda RC213V
5/10

2015: 1. Marc Marquez, 2. Andrea Dovizioso, 3. Valentino Rossi

2015: 1. Marc Marquez, 2. Andrea Dovizioso, 3. Valentino Rossi
6/10

2016: Marc Marquez, Honda RC213V

2016: Marc Marquez, Honda RC213V
7/10

2016: 1. Marc Marquez, 2. Jorge Lorenzo, 3. Andrea Iannone

2016: 1. Marc Marquez, 2. Jorge Lorenzo, 3. Andrea Iannone
8/10

2017: Marc Marquez, Honda RC213V

2017: Marc Marquez, Honda RC213V
9/10

2017: 1. Marc Marquez, 2. Valentino Rossi, 3. Dani Pedrosa

2017: 1. Marc Marquez, 2. Valentino Rossi, 3. Dani Pedrosa
10/10

Jetzt ein Teil von etwas Großem werden!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien MotoGP
Veranstaltung Austin
Rennstrecke Circuit of the Americas
Fahrer Marc Marquez
Teams Repsol Honda Team
Artikelsorte Fotostrecke
Tags amerika, austin, circuit of the americas, cota, geschichte, historie, motogp, podest, podium, sieger, top 3, usa