Andrea Dovizioso: "Mit Andrea Iannone kannst du nicht arbeiten"

geteilte inhalte
kommentare
Andrea Dovizioso:
Stefan Ehlen
Autor: Stefan Ehlen
Co-Autor: Oriol Puigdemont
11.10.2016, 08:31

Ducati-Fahrer Andrea Dovizioso beschreibt seinen MotoGP-Teamkollegen Andrea Iannone mit deutlichen Worten.

Andrea Iannone, Ducati Team
Andrea Iannone, Ducati Team
Andrea Dovizioso, Ducati Team
Andrea Dovizioso, Ducati Team

"Mit Iannone kannst du nicht arbeiten. Er ist kein Teamplayer, sondern hält sich selbst für das Wichtigste und er denkt auch nur an sich selbst", sagt Dovizioso im Gespräch mit Motorsport.com.

Deshalb sei es "schwierig", die Entwicklung des Bikes gemeinsam voranzutreiben, meint Dovizioso. "Du kannst mit ihm auch keinen ruhigen Zweikampf austragen. Es ist wirklich nicht einfach mit ihm."

Die Zusammenarbeit zwischen Dovizioso und Iannone währt allerdings nicht mehr lange: Zur MotoGP-Saison 2017 verlässt Iannone das Team und der bisherige Yamaha-Pilot Jorge Lorenzo stößt neu zu Ducati.

Nächster MotoGP Artikel
Nach Trainingssturz: MotoGP-Fahrer Alex Lowes muss Aragon-Rennen auslassen

Vorheriger Artikel

Nach Trainingssturz: MotoGP-Fahrer Alex Lowes muss Aragon-Rennen auslassen

Nächster Artikel

Jorge Lorenzo nach Highsider: Ich hatte echt Angst

Jorge Lorenzo nach Highsider: Ich hatte echt Angst
Kommentare laden