Casey Stoner: Erster Ducati-Test schon im Januar

Ducati hat bestätigt, dass Casey Stoner schon nächsten Monat in Sepang zum ersten Mal das 2016er Bike der Italiener testen wird.

Wie bereits vergangene Woche berichtet, wird der zweifache MotoGP-Champion – nach fünf Jahren bei Honda – 2016 als Testfahrer für Ducati agieren.

Seinen Arbeitsbeginn auf der Strecke wird der Australier schon Ende Januar im malaysischen Sepang haben, vor Beginn der offiziellen Testfahrten am 1. Februar.

Der Dezember 2015 und Januar 2016 ist zwar eigentlich testfrei, dieser Zwangsurlaub gilt aber nur für Stammfahrer, Testfahrer sind davon ausgenommen.

„Wir arbeiten mit Casey gerade an den letzten Details, es gibt noch kein fixes Datum“, sagte Ducati-Teammanager Davide Tardozzi gegenüber GPOne.

„Stoners erster Test wird aber definitiv vor den offiziellen Testfahrten in Malaysia stattfinden. Wahrscheinlich wird er mit [dem momentanen Testfahrer] Michele Pirro testen.“

„Wir wollen ihn nicht pushen, aber wenn man bis ans Limit gehen kann wie er, wird sein Feedback sehr wichtig. Wir planen einige Tests für ihn, damit er das Bike verstehen lernt und Vertrauen aufbaut.“

Ducati hat noch nicht gesagt, ob Stoner, der seine MotoGP-Karriere Ende 2012 beendet hat, 2016 Wild-Card-Starts machen wird.

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien MotoGP
Fahrer Casey Stoner
Teams Ducati Team
Artikelsorte News