MotoGP
02 Aug.
Event beendet
11 Sept.
Event beendet
18 Sept.
Event beendet
25 Sept.
Event beendet
09 Okt.
Nächstes Event in
9 Tagen
R
Aragon 1
16 Okt.
Nächstes Event in
16 Tagen
R
Aragon 2
23 Okt.
Nächstes Event in
23 Tagen
R
Valencia 1
06 Nov.
Nächstes Event in
37 Tagen
13 Nov.
Nächstes Event in
44 Tagen
20 Nov.
Nächstes Event in
51 Tagen
Details anzeigen:

Fans beim MotoGP-Rennen in Le Mans? Promoter legt Behörden Konzept vor

geteilte inhalte
kommentare
Fans beim MotoGP-Rennen in Le Mans? Promoter legt Behörden Konzept vor
Autor:
Co-Autor: Lena Hemery

Der Promoter des MotoGP-Rennens in Frankreich will beim Grand Prix im Oktober Fans zulassen - Konzept wurde den lokalen Behörden vorgelegt

Bisher wurden die MotoGP-Rennen in Jerez (Spanien), Brünn (Tschechien) und Spielberg (Österreich) ohne Zuschauer durchgeführt. Aber im Herbst sollen bei einigen Grands Prix eine gewisse Anzahl an Fans zugelassen werden. In Misano (Italien) werden pro Tag 10.000 Besucher erlaubt sein. An der Adria-Küste finden im September zwei Rennen statt (13. und 20. 9.).

Zudem wird beim Saisonfinale in Portimao (Portugal) ebenfalls mit Fans auf den Tribünen geplant. Bis zu 30.000 Fans sollen am 22. November zugelassen werden. Nun arbeitet eine weitere Rennstrecke daran, die Tribünen teilweise für Besucher öffnen zu können: Le Mans.

Das Rennen auf dem Bugatti-Circuit wurde auf den 11. Oktober verschoben. Derzeit sind in Frankreich Veranstaltungen mit mehr als 5.000 Personen untersagt. Es bedarf einer Genehmigung der lokalen Behörden.

"Unser Plan ist, dass wir Zuschauer nur am Sonntag an die Strecke lassen", wird Claude Michy, der lokale Promoter des MotoGP-Rennens in Le Mans von 'Le Maine Libre' zitiert. "Wir wollen größere Menschenansammlungen vor dem Rennen vermeiden, darunter auch auf den Campingplätzen."

"Wer ein Ticket hat, würde einen genau definierten Parkplatz erhalten. Außerdem werden wir die Areale in Sektoren unterteilen, damit kein Risiko von Vermischungen besteht. Diese Möglichkeit haben wir den Behörden vorgelegt."

Nun müssen die Behörden des Departement Sarthe entscheiden. Sollte es grünes Licht für das Sicherheitskonzept geben, dann wäre das MotoGP-Rennen die erste Veranstaltung in Le Mans mit Zuschauern.

Das 24-Stunden-Rennen für Motorräder, das an diesem Wochenende (28.-30. August) stattfindet, geht ohne Fans über die Bühne. Und auch das 24-Stunden-Rennen der Automobile (19.-20. September) findet hinter geschlossenen Toren statt.

Mit Bildmaterial von Michelin.

Abwechslungsreiche MotoGP-Rennen: Neuer Michelin-Reifen spielt eine Rolle

Vorheriger Artikel

Abwechslungsreiche MotoGP-Rennen: Neuer Michelin-Reifen spielt eine Rolle

Nächster Artikel

Reaktionen auf lange Marquez-Pause: "Man will immer rasch zurückkommen"

Reaktionen auf lange Marquez-Pause: "Man will immer rasch zurückkommen"
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie MotoGP
Event Le Mans
Urheber Gerald Dirnbeck