MotoGP 2017
Topic

MotoGP 2017

FIM stellt vorläufigen MotoGP-Kalender für 2017 vor

geteilte inhalte
kommentare
FIM stellt vorläufigen MotoGP-Kalender für 2017 vor
Pablo Elizalde
Autor: Pablo Elizalde
21.09.2016, 12:57

Der Motorrad-Weltverband (FIM) hat den provisorischen MotoGP-Kalender 2017 veröffentlicht.

Valentino Rossi, Yamaha Factory Racing führt nach dem Start
Start
Platz 2: Valentino Rossi, Yamaha Factory Racing
Start: Andrea Iannone, Ducati Team führt
Maverick Viñales, Team Suzuki Ecstar MotoGP
Alvaro Bautista, Aprilia Gresini Racing Team
Valentino Rossi, Yamaha Factory Racing

Die Rennsaison besteht demnach erneut aus den 18 Veranstaltungen, die bereits 2016 absolviert werden. Der Auftakt bleibt in Losail, das Finale steigt wieder in Valencia.

Neu sind lediglich die längere Pause zwischen den Rennen in Termas de Rio Hondo und in Austin sowie der Termin für den Tschechien-Grand-Prix in Brno, der 2017 früher stattfindet als bisher.

In Deutschland gastiert die MotoGP einmal mehr am Sachsenring und zwar am 16. Juli.

Der vorläufige MotoGP-Kalender 2017:

DatumAustragungsortRennstrecke
26.03.2017  Katar Losail 
09.04.2017  Argentinien Termas de Rio Hondo
23.04.2017  USA Austin
07.05.2017  Spanien Jerez
21.05.2017  Frankreich Le Mans
04.06.2017  Italien Mugello
11.06.2017  Catalunya Barcelona
25.06.2017  Niederlande Assen
16.07.2017  Deutschland Sachsenring
06.08.2017  Tschechien Brno
13.08.2017  Österreich Red Bull Ring 
27.08.2017  Großbritannien Silverstone 
10.09.2017  San Marino Misano 
24.09.2017  Aragon Aragon
15.10.2017  Japan Motegi
22.10.2017  Australien Phillip Island
29.10.2017  Malaysia Sepang 
12.11.2017  Valencia Valencia
Nächster MotoGP Artikel
Ducati-Fahrer Andrea Iannone erhält Starterlaubnis für MotoGP in Aragon

Previous article

Ducati-Fahrer Andrea Iannone erhält Starterlaubnis für MotoGP in Aragon

Next article

Marc Marquez: Warum weniger manchmal mehr ist

Marc Marquez: Warum weniger manchmal mehr ist

Artikel-Info

Rennserie MotoGP
Urheber Pablo Elizalde
Artikelsorte News