Fotostrecke: Highsider von Jorge Lorenzo in Aragon

geteilte inhalte
kommentare
Fotostrecke: Highsider von Jorge Lorenzo in Aragon
23.09.2018, 17:03

Wilder Startunfall von Ducati-Fahrer Jorge Lorenzo beim MotoGP-Rennen in Aragon! Hier ist die Situation Bild für Bild ...

Fotostrecke
Liste

Startunfall von Jorge Lorenzo

Startunfall von Jorge Lorenzo
1/7

Foto: : Gold and Goose / LAT Images

In der ersten Kurve kommt Lorenzo mit dem Hinterreifen außen auf den schmutzigen Teil der Strecke und fliegt in hohem Bogen ab.

Startunfall von Jorge Lorenzo

Startunfall von Jorge Lorenzo
2/7

Foto: : Gold and Goose / LAT Images

Zunächst sieht alles nach einem Fahrfehler mit zu kalten Reifen aus, aber nach dem Rennen beschuldigt Lorenzo Marquez.

Startunfall von Jorge Lorenzo

Startunfall von Jorge Lorenzo
3/7

Foto: : Gold and Goose / LAT Images

"Er hat wieder einmal einen Blockpass gegen mich gefahren und mir keinen Platz gelassen", schimpft Lorenzo auf seinen künftigen Teamkollegen.

Startunfall von Jorge Lorenzo

Startunfall von Jorge Lorenzo
4/7

Foto: : Gold and Goose / LAT Images

"Und was mich richtig ärgert: Von außen sieht es so aus, als sei es rein meine Schuld gewesen. Aber ich weiß genau, was da passiert ist. Und Marc weiß es auch."

Startunfall von Jorge Lorenzo

Startunfall von Jorge Lorenzo
5/7

Foto: : Gold and Goose / LAT Images

Marquez sieht das anders: "Das ist ein Rennunfall. Aber wenn man auf der schmutzigen Linie ist, muss man auch im Startgedränge mit dem ganzen Adrenalin im Blut ruhig bleiben und darf das Gas nicht zu früh öffnen."

Startunfall von Jorge Lorenzo

Startunfall von Jorge Lorenzo
6/7

Foto: : Gold and Goose / LAT Images

Lorenzo rechtfertigt sich: "Wenn ich nicht am Gas gedreht hätte [um das Heck um die Kurve zu werfen], wäre meine einzige Möglichkeit gewesen, das Motorrad aufzurichten und neben die Strecke zu fahren."

Startunfall von Jorge Lorenzo

Startunfall von Jorge Lorenzo
7/7

Foto: : Gold and Goose / LAT Images

Zusätzlich zum bitteren Ausfall verletzt sich Lorenzo bei der Aktion auch noch. Er zieht sich bei dem Aufprall auf den Asphalt zwei kleinere Brüche im rechten Fuß zu. Eine Operation ist nicht notwendig. Lorenzo verlässt Aragon aber mit einem dicken Verband - und einem dicken Hals.

Nächster MotoGP Artikel
Lorenzo tobt wegen Marquez: Rennen, Fuß und Siegchance zerstört

Vorheriger Artikel

Lorenzo tobt wegen Marquez: Rennen, Fuß und Siegchance zerstört

Nächster Artikel

Marquez kontert Lorenzo-Vorwürfe: Dann geh halt nicht so früh ans Gas

Marquez kontert Lorenzo-Vorwürfe: Dann geh halt nicht so früh ans Gas
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie MotoGP
Event Aragon
Subevent Rennen
Fahrer Jorge Lorenzo Jetzt einkaufen
Artikelsorte Fotostrecke