Mir und Rins loben neuen Suzuki-Motor: "Haben nun mehr Leistung"

Die beiden Suzuki-Fahrer bestätigen Fortschritte beim Motor - Außerdem wird beim Jerez-Test am Chassis, der Schwinge und der Aerodynamik gearbeitet

Mir und Rins loben neuen Suzuki-Motor: "Haben nun mehr Leistung"

Suzuki ist beim zweitägigen MotoGP-Test in Jerez mit drei Fahrern im Einsatz. Neben Joan Mir und Alex Rins dreht auch Testfahrer Sylvain Guintoli Runden. Die Ingenieure haben in Japan einen neuen Motor für die GSX-RR entwickelt. Das Feedback ist positiv.

"Die Power ist etwas besser", lobt Mir. "Das ist sehr gut. An der Elektronik müssen wir noch arbeiten, damit wir das wahre Potenzial dieses Motors verstehen - vor allem mit gebrauchten Reifen."

"Der neue Motor hat mehr Leistung, aber wir müssen verstehen, wie wir diesen Motor vernünftig verwenden. Ja, ich bin zufrieden. Es ist aber noch zu früh, um zu sagen wo wir stehen. Ich bin zufrieden, weil wir viel ausprobiert haben."

Auch Rins bestätigt, dass der neue Motor mehr Leistung hat. Der Spanier probierte am Donnerstag auch eine andere Hinterradschwinge. Mir testete am ersten Tag ein etwas anderes Chassis, das in der Bremsphase etwas besser sein soll.

Alex Rins

Auch Alex Rins spürt die gestiegene Leistung des Motors

Foto: Motorsport Images

Aufgrund des starken Windes waren Rückschlüsse schwierig. "Es ist ein anderes Chassis, aber kein neues", berichtet der Weltmeister von 2020. "Das Gefühl ist gut, aber wir müssen auch Dinge verbessern."

"Es sind verschiedene Optionen, um eine andere, gute Basis zu finden. Am wichtigsten ist, Informationen für das nächste Jahr zu geben." Es gilt, das optimale Paket für die nächsten Testfahrten im Februar zusammenzustellen.

Momentan gibt es von diesem "anderen" Chassis nur eine Version. Rins wird damit am Freitag fahren. Außerdem gibt es neue Verkleidungen mit verschiedenen Aerodynamik-Konfigurationen.

Mit Bildmaterial von Motorsport Images.

geteilte inhalte
kommentare
Neuer Prototyp von Honda: Takaaki Nakagami bestätigt gutes Gefühl
Vorheriger Artikel

Neuer Prototyp von Honda: Takaaki Nakagami bestätigt gutes Gefühl

Nächster Artikel

Motor, Auspuff, Verkleidung: Ducati mit vielen Neuerungen beim Jerez-Test

Motor, Auspuff, Verkleidung: Ducati mit vielen Neuerungen beim Jerez-Test
Kommentare laden