MotoGP Assen: Aleix Espargaro im Warm-up vor Quartararo der Schnellste

Aleix Espargaro führt das Warm-up in Assen vor Fabio Quartararo und Maverick Vinales an - Dahinter in den Top 10 nur Ducatis - Stefan Bradl mit Rückstand

MotoGP Assen: Aleix Espargaro im Warm-up vor Quartararo der Schnellste
Audio-Player laden

Aleix Espargaro hat das Warm-up zur Dutch TT in Assen als Schnellster beendet. Der Aprilia-Pilot markierte mit 1:32.424 Minuten die Bestzeit. Fabio Quartararo (Yamaha) wurde mit 0,124 Sekunden Rückstand Zweiter. Espargaros Teamkollege Maverick Vinales komplettierte die Top 3.

Für das Aufwärmtraining herrschten trockene Bedingungen. Der Fokus lag auf den Reifen, denn am Samstag waren sich viele Fahrer bezüglich ihrer Wahl noch nicht sicher. Vorne wählte die Mehrheit für den Moment den weichen Reifen. Am Hinterrad teilte sich das Feld in die weiche und die harte Gummimischung.

Die Top-3-Fahrer waren mit dem harten Hinterreifen unterwegs. Der erste Pilot mit der weichen Variante reihte sich mit Jorge Martin (Pramac-Ducati) auf Platz vier ein.

Auf den restlichen Top-10-Rängen folgten sechs weitere Ducati-Fahrer: Luca Marini, Jack Miller, Marco Bezzecchi, Francesco Bagnaia, Enea Bastianini und Johann Zarco, der als Zehnter 0,614 Sekunden Rückstand auf die Sessionbestzeit hatte. Damit war Quartararo der einzige Fahrer auf einem japanischen Motorrad in den Top 10.

Joan Mir (Suzuki) beendete das Training als Elfter. Bester Honda-Pilot wurde Takaaki Nakagami auf Platz zwölf, gefolgt von Miguel Oliveira mit der KTM. Letzter Fahrer im Abstand von einer Sekunde zur Spitze war Alex Marquez (LCR-Honda) auf Platz 17.

Honda-Markenkollege Stefan Bradl wurde 22. und hatte 1,604 Sekunden Rückstand auf die Spitze. Zu größeren Zwischenfällen kam es während der 20-minütigen Session nicht.

Mit Bildmaterial von Motorsport Images.

geteilte inhalte
kommentare
MotoGP-Liveticker Assen: Bagnaia triumphiert, Quartararo stürzt zweimal
Vorheriger Artikel

MotoGP-Liveticker Assen: Bagnaia triumphiert, Quartararo stürzt zweimal

Nächster Artikel

MotoGP-Rennen Assen: Bagnaia siegt vor Bezzecchi - Quartararo stürzt zweimal

MotoGP-Rennen Assen: Bagnaia siegt vor Bezzecchi - Quartararo stürzt zweimal