Jack Miller: "Es ging mir auf den Sack" – Der Schubser gegen Bautista

Jack Miller wurde am Sonntag im Großen Preis von Spanien in der MotoGP 2017 von Alvaro Bautista abgeräumt. Anschließend schubste er den Spanier und trat gegen dessen Ducati.

Jack Miller: "Es ging mir auf den Sack" – Der Schubser gegen Bautista

Der Australier Jack Miller war am Sonntag als Zehnter in das MotoGP-Rennen beim Europa-Auftakt in Jerez gestartet. In der Anfangsphase kämpfte er um den Einzug in die Top-Ten, war aber mehrfach in nicht ganz saubere Überholmanöver seiner Kontrahenten verwickelt.

Dies endete schließlich im Kiesbett von Turn 1. Alvaro Bautista war zu spät auf der Bremse, presste sich neben Miller, stürzte und riss den Australier mit.

Miller war zuvor schon von einigen anderen Fahrern überholt und von der Linie verdrängt worden, wo es eigentlich nicht ging. Darum hatte sich Frust in ihm aufgestaut. Dies lief darauf hinaus, dass er nun Bautista im Kiesbett schubste und anschließend gegen dessen Ducati trat.

"Ich habe auf den ersten zwei oder drei Runden so viel Zeit verloren, weil irgendwelche Leute von sechs Kilometer weiter hinten losgestürzt sind und die haben alle die Kurven nicht erwischt", so der Australier.

"Hier weiß einfach jeder, dass es die Auslaufzonen gibt, den Asphalt, da bekommt man die Kurve noch irgendwie und kommt zurück und dann kann man es zwei Runden später wieder probieren."

"Das ist mir auf den ersten drei Runden richtig auf den Sack gegangen und hat Zeit gekostet." - Jack Miller

"Das ist mir auf den ersten drei Runden richtig auf den Sack gegangen und hat Zeit gekostet. Dann habe ich auf Dovizioso aufgeholt."

"Dann ist das mit Petrucci wieder passiert, aber er hat es vorbei geschafft."

"Dann sind Bautista und ich auf die erste Kurve zugefahren und er hat das gleiche probiert und mich abgeräumt."

"Er kam mit Schmackes an, sein Motorrad fuhr noch geradeaus, als ich schon in der Hälfte der Kurve war und dann rutschte ihm das Vorderrad weg und er nahm mich mit."

"Dann habe ich ihn geschuppst und das war sicher nicht richtig. Das war nur die ganze Frustration, die sich angestaut hatte."

"Es war da schon drei Mal passiert, dass ich von jemand anderem komplett von der Linie gedrückt wurde, während mein Bremspunkt korrekt gewesen war."

Strafe: 1.000 Euro

Miller beließ es aber nicht nur bei dem Schubser gegen Bautista, sondern trat auch noch gegen dessen am Boden liegende Ducati.

Insgesamt betrachtet verhängte die Rennleitung am Sonntagabend dann eine Geldstrafe von 1.000 Euro für das Verhalten des Australiers.

"Solche Leute wie Bautista sind viel länger hier, als ich Motorrad fahre, die sollten das besser wissen." - Jack Miller

Miller machte aber klar, dass er in seiner dritten MotoGP Saison sei – und Bautista schon in seiner achten.

"Folger hat das vorher schon mit mir gemacht und auch ein paar andere. Ich meine Folger ist ein Rookie und Jerez ist eine schwere Strecke, wenn man hier das erste Mal fährt – mit dem vollen Tank und überhaupt."

"Es ist hier schwer, das Motorrad runter zu bremsen, aber, ich meine, solche Leute wie Bautista sind viel länger hier, als ich Motorrad fahre, die sollten das besser wissen."

Crash: Alvaro Bautista, Aspar Racing Team; Jack Miller, Estrella Galicia 0,0 Marc VDS
Crash: Alvaro Bautista, Aspar Racing Team; Jack Miller, Estrella Galicia 0,0 Marc VDS
1/7

Foto: Gold and Goose / Motorsport Images

Crash: Alvaro Bautista, Aspar Racing Team; Jack Miller, Estrella Galicia 0,0 Marc VDS
Crash: Alvaro Bautista, Aspar Racing Team; Jack Miller, Estrella Galicia 0,0 Marc VDS
2/7

Foto: Gold and Goose / Motorsport Images

Crash: Alvaro Bautista, Aspar Racing Team; Jack Miller, Estrella Galicia 0,0 Marc VDS
Crash: Alvaro Bautista, Aspar Racing Team; Jack Miller, Estrella Galicia 0,0 Marc VDS
3/7

Foto: Gold and Goose / Motorsport Images

Crash: Alvaro Bautista, Aspar Racing Team; Jack Miller, Estrella Galicia 0,0 Marc VDS
Crash: Alvaro Bautista, Aspar Racing Team; Jack Miller, Estrella Galicia 0,0 Marc VDS
4/7

Foto: Gold and Goose / Motorsport Images

Crash: Alvaro Bautista, Aspar Racing Team; Jack Miller, Estrella Galicia 0,0 Marc VDS
Crash: Alvaro Bautista, Aspar Racing Team; Jack Miller, Estrella Galicia 0,0 Marc VDS
5/7

Foto: Gold and Goose / Motorsport Images

Crash: Alvaro Bautista, Aspar Racing Team; Jack Miller, Estrella Galicia 0,0 Marc VDS
Crash: Alvaro Bautista, Aspar Racing Team; Jack Miller, Estrella Galicia 0,0 Marc VDS
6/7

Foto: Gold and Goose / Motorsport Images

Crash: Alvaro Bautista, Aspar Racing Team; Jack Miller, Estrella Galicia 0,0 Marc VDS
Crash: Alvaro Bautista, Aspar Racing Team; Jack Miller, Estrella Galicia 0,0 Marc VDS
7/7

Foto: Gold and Goose / Motorsport Images

geteilte inhalte
kommentare
Valentino Rossi: Wir haben Fehler gemacht

Vorheriger Artikel

Valentino Rossi: Wir haben Fehler gemacht

Nächster Artikel

MotoGP-Test 2017 in Jerez: Ergebnis

MotoGP-Test 2017 in Jerez: Ergebnis
Kommentare laden