MotoGP-Finale: Jorge Lorenzo auf Pole, Valentino Rossi stürzt

Titelkandidat Jorge Lorenzo (Yamaha) hat sich die Pole-Position für das letzte MotoGP-Saisonrennen in Valencia gesichert.

Damit hat sich der Spanier in die bestmögliche Ausgangsposition gebracht. Denn sein einziger Konkurrent um den WM-Titel, sein Yamaha-Teamkollege Valentino Rossi, muss aufgrund einer Strafe vom letzten Startplatz aus losfahren.

Rossi leistete sich darüber hinaus einen Sturz in Kurve 2 und rutschte ins Kiesbett. Der Italiener blieb dabei aber augenscheinlich unverletzt und geht am Sonntag von Rang 26 aus ins Rennen.

Lorenzo wiederum feierte im Qualifying die „beste Runde meines Lebens“. Auch, weil es ihm gelungen war, Honda-Fahrer Marc Marquez sicher auf Distanz zu halten. Marquez hatte zu Beginn der Session das Tempo vorgegeben, doch Lorenzo hatte die meisten Reserven.

Der Yamaha-Pilot stürmte in 1:30,011 Minuten an die Spitze und stellte damit den Pole-Rekord von Marquez aus der MotoGP-Saison 2013 ein. Marquez steigerte sich daraufhin ebenfalls, blieb jedoch 0,488 Sekunden hinter Lorenzo zurück.

Die weiteren Startpositionen nehmen beim Finale Dani Pedrosa (Honda), Aleix Espargaro (Suzuki) sowie Cal Crutchlow (Honda), Bradley Smith (Yamaha), Andrea Iannone (Ducati) und Pol Espargaro (Yamaha) ein.

Der Deutsche Stefan Bradl (Aprilia) hatte seinen Teamkollegen Alvaro Bautista erneut im Griff und klassierte sich mit 1:31,824 Minuten auf Position 13.

Die Startaufstellung für das MotoGP-Finale:

Pos.FahrerBikeZeit
1  Jorge Lorenzo Yamaha YZR-M1 1:30,011
2  Marc Marquez Honda RC213V 1:30,499
3  Dani Pedrosa Honda RC213V 1:30,516
4  Aleix Espargaro Suzuki GSX-RR 1:30,917
5  Cal Crutchlow Honda RC213V 1:30,948
6  Bradley Smith Yamaha YZR-M1 1:31,012
7  Andrea Iannone Ducati GP15 1:31,056
8  Pol Espargaro Yamaha YZR-M1 1:31,080
9  Andrea Dovizioso Ducati GP15 1:31,245
10  Danilo Petrucci Ducati GP14 1:31,292
11  Maverick Viñales Suzuki GSX-RR 1:31,340
12  Michele Pirro Ducati GP15 1:31,780
13  Stefan Bradl Aprilia RS-GP 1:31,824
14  Hector Barbera Ducati GP14 1:31,851
15  Loris Baz Yamaha Forward 1:31,856
16  Nicky Hayden Honda RC213V-RS 1:32,083
17  Yonny Hernandez Ducati GP14 1:32,142
18  Alvaro Bautista Aprilia RS-GP 1:32,282
19  Scott Redding Honda RC213V 1:32,448
20  Jack Miller Honda 1:32,564
21  Mike di Meglio Ducati GP14 1:32,716
22  Anthony West Honda RC213V-RS 1:33,049
23  Eugene Laverty Honda RC213V-RS 1:33,066
24  Toni Elias Yamaha Forward 1:33,092
25 Broc Parkes ART 1:33,577
26  Valentino Rossi Yamaha YZR-M1 1:31,471

Jetzt ein Teil von etwas Großem werden!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien MotoGP
Veranstaltung GP Valencia
Rennstrecke Circuit Ricardo Tormo
Fahrer Valentino Rossi , Jorge Lorenzo , Dani Pedrosa , Marc Marquez
Artikelsorte Qualifyingbericht