MotoGP Spielberg 2021: TV-Übertragung, Zeitplan & Livestream

Die Motorrad-WM in Spielberg: Sehen Sie Trainings, Qualifyings und Rennen beim Steiermark-GP 2021 live im TV und Stream (Deutschland, Österreich, Schweiz)

MotoGP Spielberg 2021: TV-Übertragung, Zeitplan & Livestream

Nach einer fünfwöchigen Sommerpause meldet sich die MotoGP mit dem Grand Prix der Steiermark an diesem Wochenende auf der Strecke zurück. Es ist das erste von zwei Rennen in Spielberg, denn bereits kommende Woche folgt der Grand Prix von Österreich. Dann ist auch die MotoE wieder dabei. An diesem Wochenende fahren die WM-Klassen MotoGP, Moto2 und Moto3.

In der Königsklasse gibt für das erste Spielberg-Rennen zwei spannende Änderungen in der Startaufstellung: Franco Morbidelli fällt wegen seiner Knieoperation weiterhin aus und wird bei Petronas durch Yamaha-Testfahrer Cal Crutchlow ersetzt. KTM-Edeltester Dani Pedrosa geht zudem mit einer Wildcard an den Start.

In dieser Übersicht erfahren Sie, wie Sie dieses MotoGP-Wochenende 2021 im Fernsehen oder Online-Stream live verfolgen können. Wir klären alle Details zur Übertragung der Trainings, Qualifyings und Rennen im TV sowie Livestream. Außerdem können Sie die Action auf der Strecke ab Freitag in unserem MotoGP-Liveticker verfolgen.

Wann fahren die Klassen der Motorrad-WM beim Steiermark-Grand-Prix 2021 (MESZ)?

1. Freies Training, Freitag, 06.08.2021:

09:00-09:40 Uhr: Moto3

09:55-10:40 Uhr: MotoGP

10:55-11:35 Uhr: Moto2

2. Freies Training, Freitag, 06.08.2021:

13:15-13:55 Uhr: Moto3

14:10-14:55 Uhr: MotoGP

15:10-15:50 Uhr: Moto2

3. Freies Training, Samstag, 07.08.2021:

09:00-09:40 Uhr: Moto3

09:55-10:40 Uhr: MotoGP

10:55-11:35 Uhr: Moto2

Qualifying, Samstag, 07.08.2021:

12:35-12:50 Uhr: Moto3 Q1

13:00-13:15 Uhr: Moto3 Q2

13:30-14:00 Uhr: MotoGP 4. Freies Training

14:10-14:25 Uhr: MotoGP Q1

14:35-14:50 Uhr: MotoGP Q2

15:10-15:25 Uhr: Moto2 Q1

15:35-15:50 Uhr: Moto2 Q2

Warm-up, Sonntag, 08.08.2021:

08:40-09:00 Uhr: Moto3

09:10-09:40 Uhr: Moto2

09:40-10:00 Uhr: MotoGP

Rennen, Sonntag, 08.08.2021:

11:00 Uhr: Moto3 (23 Runden)

12:20 Uhr: Moto2 (25 Runden)

14:00 Uhr: MotoGP (28 Runden)

Welche TV-Sender zeigen den Steiermark-Grand-Prix 2021 live?

Im deutschsprachigen Fernsehen wird die Motorrad-WM 2021 weiterhin von ServusTV (Deutschland und Österreich) und SRF (Schweiz) übertragen.

Für ServusTV im Einsatz sind Moderatorin Andrea Schlager, Kommentator Christian Brugger sowie die Experten Alex Hofmann und Gustl Auinger. Bei den meisten Rennen steht auch Stefan Bradl als Experte bereit.

In die TV-Berichterstattung steigt ServusTV in der Regel immer am Samstag mit dem ersten Qualifying ein. Gezeigt werden die Qualifyings der Moto3 und der Moto2 sowie das 4. Freie Training und das Qualifying der MotoGP. Tags darauf, am Sonntag, stehen dann die Rennen aller drei Klassen auf dem Programm.

An diesem Wochenende macht der österreichische Privatsender anlässlich des Heim-Grand-Prix jedoch eine Ausnahme und zeigt bereits die Freien Trainings ab Freitag im Free-TV - und das sowohl in Deutschland als auch in Österreich.

In der Schweiz konzentriert sich die Übertragung auf die Rennen der MotoGP und Moto2, die meist auf den Spartensendern SRF Zwei oder SRF Info gezeigt werden.

Welche Livestreams werden zur MotoGP-Saison 2021 angeboten?

Auf ServusMotoGP.com steht für MotoGP-Fans ein kostenloser Livestream parallel zur TV-Übertragung zur Verfügung. Allerdings können deutsche Zuschauer online nur das verfolgen, was auch im TV gezeigt wird.

Anders ist die Lage in Österreich: Hier ist die gesamte Action aller drei Klassen (Trainings, Qualifyings und Rennen) unabhängig vom TV-Programm immer auch im Livestream mit englischem Originalkommentar empfangbar.

Eine kostenpflichtige Alternative für Fans aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bietet auch in diesem Jahr der Streaming-Dienst DAZN. Hier können Abonnenten das 4. Freie Training, Qualifying und Rennen der MotoGP sowie die Qualifyings und Rennen der Moto3, Moto2 und MotoE verfolgen. Das DAZN-Monatsabo kostet 11,99 Euro, der Preis für das Jahresabo beträgt 119,99 Euro.

 

Ebenfalls kostenpflichtig ist der Stream der offiziellen MotoGP-Website der Dorna. Mit dem Videopass kann hier jede Session live mitverfolgt werden, allerdings nur mit englischem Originalkommentar. Ein Jahresabo kostet 139,99 Euro, das Monatsabo 29,99 Euro.

Der Vorteil: Auch die Pressekonferenzen am Donnerstag, Samstag und Sonntag werden live übertragen. Außerdem gibt es ein prall gefülltes Videoarchiv mit Dokus, Interviews und historischen Rennen, die als Video on Demand abrufbar sind.

Wie lauten die Live-TV-Zeiten für den Steiermark-Grand-Prix 2021 (MESZ)?

ServusTV:

Freitag, 06.08.2021

08:55 Uhr: 1. Freies Training Moto3

09:55 Uhr: 1. Freies Training MotoGP

10:55 Uhr: 1. Freies Training Moto2

13:10 Uhr: 2. Freies Training Moto3

14:10 Uhr: 2. Freies Training MotoGP

15:10 Uhr: 2. Freies Training Moto2

Samstag, 07.08.2021

08:55 Uhr: 3. Freies Training Moto3

09:55 Uhr: 3. Freies Training MotoGP

10:55 Uhr: 3. Freies Training Moto2

12:25 Uhr: Vorberichte Qualifying

12:35 Uhr: Qualifying Moto3

13:30 Uhr: 4. Freies Training MotoGP

14:10 Uhr: Qualifying MotoGP

15:10 Uhr: Qualifying Moto2

15:50 Uhr: Analyse Qualifying

Sonntag, 08.08.2021

09:30: Uhr: Warm-up MotoGP

10:25 Uhr: Vorbericht Moto3

11:00 Uhr: Rennen Moto3

12:00 Uhr: Vorbericht Moto2

12:20 Uhr: Rennen Moto2

13:20 Uhr: Vorbericht MotoGP

14:00 Uhr: Rennen MotoGP

14:45 Uhr: Analyse MotoGP

SRF Info:

Sonntag, 08.08.2021

12:05 Uhr: Rennen Moto2

13:40 Uhr: Rennen MotoGP

Was, wenn ich keinen Zugang zu TV oder Livestreams habe?

Wir begleiten jedes Rennwochenende mit einem Liveticker auf Motorsport.com. Am Freitag, Samstag und Sonntag verfolgen wir darin jede Session, jedes Qualifying und jedes Rennen der drei WM-Klassen genau dann, wenn es passiert. Dabei behalten wir natürlich auch das Geschehen am Streckenrand genau im Auge und fangen Stimmen aus dem Paddock ein.

Der Ticker kann selbstverständlich auch über unsere mobilen Apps am Tablet oder Smartphone bequem verfolgt werden.

Wie wird das Wetter beim Steiermark-Grand-Prix 2021?

Für das erste Spielberg-Wochenende nimmt sich der Sommer laut aktueller Vorhersage (Stand: Montag) eine Pause. Am Freitag bleibt es demnach bewölkt bei Höchsttemperaturen von 21 Grad und mittlerer Regenwahrscheinlichkeit am Nachmittag. Samstags soll es trocken bleiben, die Temperaturen steigen auf 24 Grad.

Am Rennsonntag nimmt das Regenrisiko wieder zu. Die Sonne zeigt sich nur selten. Das Thermometer klettert auf maximal 24 Grad.

Welche Reifen stehen den Piloten in Spielberg zur Verfügung?

Die Slicks von Michelin, die wie immer in den Mischungen Soft, Medium und Hard erhältlich sind, werden hinten alle asymmetrisch sein - mit einer härteren rechten Seite. Die Vorderreifen werden symmetrisch designt sein, um die schnellen Richtungswechsel und den Bremsgrip zu gewährleisten, den die Fahrer auf dieser Strecke benötigen.

Da in dieser Region auch im August mit nassem Wetter zu rechnen ist, werden vorne und hinten Regenreifen in den Mischungen Soft und Medium zur Verfügung gestellt. Die Vorderreifen sind symmetrisch, die Hinterreifen asymmetrisch - wie bei den Slicks.

Wo finde ich die Ergebnisse zum Steiermark-Grand-Prix 2021?

Auf unserem Portal finden Sie alle wichtigen Ergebnisse aus der Rubrik Motorrad hier in der Übersicht. Hier können Sie nicht nur die einzelnen Resultate zum jeweiligen Rennwochenende abrufen, auch die Gesamtstände aller Klassen werden regelmäßig aktualisiert. Ergebnisse finden Sie selbstverständlich auch in unserer App.

Mit Bildmaterial von Motorsport Images.

geteilte inhalte
kommentare
MotoGP-Liveticker: Feuerunfall, rote Flagge und Rookie-Sieg in Spielberg

Vorheriger Artikel

MotoGP-Liveticker: Feuerunfall, rote Flagge und Rookie-Sieg in Spielberg

Nächster Artikel

MotoGP Warm-up Spielberg 1: Marc Marquez auf nasser Strecke Schnellster

MotoGP Warm-up Spielberg 1: Marc Marquez auf nasser Strecke Schnellster
Kommentare laden