MotoGP
R
Losail 2
02 Apr.
Nächstes Event in
27 Tagen
08 Apr.
Verschoben
R
Austin
15 Apr.
Verschoben
R
Portimao
16 Apr.
Nächstes Event in
41 Tagen
R
Jerez
29 Apr.
Nächstes Event in
54 Tagen
R
Mugello
27 Mai
Nächstes Event in
82 Tagen
R
Barcelona
03 Juni
Nächstes Event in
89 Tagen
R
Sachsenring
17 Juni
Nächstes Event in
103 Tagen
R
Assen
24 Juni
Nächstes Event in
110 Tagen
R
Kymi-Ring
08 Juli
Nächstes Event in
124 Tagen
R
Spielberg
12 Aug.
Nächstes Event in
159 Tagen
R
Silverstone
26 Aug.
Nächstes Event in
173 Tagen
R
Aragon
09 Sept.
Nächstes Event in
187 Tagen
R
Misano
16 Sept.
Nächstes Event in
194 Tagen
R
Motegi
30 Sept.
Nächstes Event in
208 Tagen
07 Okt.
Nächstes Event in
215 Tagen
R
Phillip Island
21 Okt.
Nächstes Event in
229 Tagen
R
Sepang
28 Okt.
Nächstes Event in
236 Tagen
R
Valencia
11 Nov.
Nächstes Event in
250 Tagen
Details anzeigen:

MotoGP Spielberg Warm-up: Suzuki, KTM & Yamaha innerhalb von 0,028 Sekunden

Suzuki-Pilot Joan Mir, KTM-Pilot Pol Espargaro und Yamaha-Pilot Maverick Vinales beinahe zeitgleich - Valentino Rossi außerhalb der Top 10 - Stefan Bradl Letzter

MotoGP Spielberg Warm-up: Suzuki, KTM & Yamaha innerhalb von 0,028 Sekunden

Das Warm-up zum Grand Prix von Österreich in Spielberg fand bei trockenen Bedingungen statt. Bei Sonnenschein und 22°C holte sich Suzuki-Werkspilot Joan Mir die Bestzeit (zum Ergebnis) in der 20-minütigen Session. Doch KTM-Pilot Pol Espargaro und Yamaha-Pilot Maverick Vinales waren beinahe zeitglich.

Pol Espargaro verpasste Joan Mirs 1:24.365er-Zeit um lediglich 0,002 Sekunden. Maverick Vinales lag als Dritter gerade einmal 0,028 Sekunden zurück. Wie in den bisherigen Sessions an diesem Wochenende lagen die restlichen Piloten sehr eng zusammen. Bis zu Stefan Bradl (Honda) auf Platz 22 betrug der Unterschied nur 1,243 Sekunden.

Vorjahressieger Andrea Dovizioso (Ducati) beendete das Warm-up auf Position sechs und hatte 0,239 Sekunden Rückstand. Johann Zarco (Avintia-Ducati) war als Fünfter bester Ducati-Pilot. Honda-Pilot Takaaki Nakagami landete auf Position vier und war damit erneut deutlich schneller als seine Markenkollegen.

Valentino Rossi (Yamaha) beendete das Warm-up auf Position zwölf. Der Italiener hatte 0,506 Sekunden Rückstand auf die Bestzeit. Mit Ausnahme eines kleinen Kiesbett-Ausritts von Pol Espargaro in Kurve 4 verlief das Wam-up für die Piloten reibungslos.

Das Rennen der MotoGP wird um 14:00 Uhr gestartet. Für die Steiermark gibt es für den Nachmittag eine Gewitterwarnung.

Mit Bildmaterial von Motorsport Images.

geteilte inhalte
kommentare
MotoGP-Liveticker: Schockmoment in Spielberg! Die Reaktionen zum Rennen

Vorheriger Artikel

MotoGP-Liveticker: Schockmoment in Spielberg! Die Reaktionen zum Rennen

Nächster Artikel

MotoGP Spielberg: Dovizioso gewinnt, Rossi entgeht knapp einer Katastrophe

MotoGP Spielberg: Dovizioso gewinnt, Rossi entgeht knapp einer Katastrophe
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie MotoGP
Event Spielberg 1
Subevent Warm-Up
Urheber Sebastian Fränzschky