Registrieren

Kostenlos registrieren

  • Direkt zu Deinen Lieblingsartikeln!

  • Benachrichtigungen für Top-News und Lieblingsfahrer verwalten

  • Artikel kommentieren

Motorsport Prime

Premium-Inhalte entdecken
Registrieren

Edition

Deutschland Deutschland
News
MotoGP Assen

MotoGP-Tabellenführer Jorge Martin kassiert Gridstrafe in Assen

Im Grand Prix der Niederlande am Sonntag muss Jorge Martin vom fünften statt zweiten Startplatz losfahren - Grund ist ein Vergehen im Qualifying

MotoGP-Tabellenführer Jorge Martin kassiert Gridstrafe in Assen

Pramac-Ducati-Pilot Jorge Martin, der die MotoGP-Gesamtwertung 2024 nach seinem zweiten Platz im Sprint des Assen-Wochenendes mit 15 Punkten Vorsprung auf Francesco Bagnaia anführt, hat sich für den Grand Prix der Niederlande am Sonntag eine Rückversetzung in der Startaufstellung eingefangen.

Anstatt vom zweiten Startplatz, den er im Qualifying am Samstagvormittag herausgefahren hat und den er für den Sprint auch einnehmen durfte, muss Martin den Grand Prix am Sonntag vom fünften Startplatz - und somit aus der zweiten statt der ersten Startreihe - in Angriff nehmen.

Der Grund für die Rückversetzung um drei Startplätze ist ein Vergehen, das sich Martin im Q2-Segment des Qualifyings hat zu Schulden kommen lassen. In den Kurven 2 und 3 war der Pramac-Ducati-Pilot laut Urteil der Rennkommissare langsam auf der Ideallinie unterwegs und stand dabei Raul Fernandez (Trackhouse-Aprilia) im Weg.

 

Am vorangegangenen Rennwochenende in Mugello war es "Pecco" Bagnaia, der aus dem gleichen Grund eine Gridstrafe in Höhe von drei Plätzen kassiert hatte. Er stand damals im Training am Freitag Alex Marquez (Gresini-Ducati) im Weg. Im Grand Prix von Italien am Sonntag musste Bagnaia von P5 statt P2 starten, fuhr aber trotzdem zum Sieg.

Mit Bildmaterial von Motorsport Images.

Vorheriger Artikel Marc Marquez erklärt seine zwei Stürze am Samstag in Assen
Nächster Artikel Aprilia-Piloten verletzt: Savadori startet Assen-Sonntag nicht, Espargaro wackelt

Kostenlos registrieren

  • Direkt zu Deinen Lieblingsartikeln!

  • Benachrichtigungen für Top-News und Lieblingsfahrer verwalten

  • Artikel kommentieren

Motorsport Prime

Premium-Inhalte entdecken
Registrieren

Edition

Deutschland Deutschland