MotoGP-Test in Valencia: Jorge Lorenzo und Maverick Vinales mit neuen Bikes

geteilte inhalte
kommentare
MotoGP-Test in Valencia: Jorge Lorenzo und Maverick Vinales mit neuen Bikes
Oriol Puigdemont
Autor: Oriol Puigdemont
Übersetzung: Stefan Ehlen
23.09.2016, 11:46

Die beiden MotoGP-Fahrer Jorge Lorenzo und Maverick Vinales dürfen beim Test in Valencia nach Saisonende gleich für ihre neuen Arbeitgeber antreten.

Maverick Viñales, Team Suzuki Ecstar MotoGP
Jorge Lorenzo, Yamaha Factory Racing
Andrea Dovizioso, Ducati Team

Sowohl Yamaha als auch Suzuki haben ihr Einverständnis signalisiert, sodass sich Lorenzo bei Ducati und Vinales bei Yamaha direkt mit ihren neuen Bikes anfreunden können. Sehr wahrscheinlich rücken beide mit Interimsdesigns ohne Sponsorenaufkleber aus.

Voraussichtlich werden weitere MotoGP-Piloten in Valencia die Gelegenheit bekommen, ihrerseits neue Erfahrungen zu machen: Andrea Iannone und Alex Rins bei Suzuki, Aleix Espargaro bei Aprilia, Pol Espargaro bei KTM.

Nächster Artikel
Schmerzen sind zu groß: Ducati-Fahrer Andrea Iannone lässt Aragon aus

Vorheriger Artikel

Schmerzen sind zu groß: Ducati-Fahrer Andrea Iannone lässt Aragon aus

Nächster Artikel

MotoGP in Aragon: Honda dominiert 2. Training, 4 Fahrer stürzen

MotoGP in Aragon: Honda dominiert 2. Training, 4 Fahrer stürzen
Kommentare laden