MotoGP Warm-up Spielberg 2: Quartararo mit Bestzeit vor gestürztem Zarco

Fabio Quartararo dominiert das Warm-up in Spielberg - Johann Zarco fliegt in Highspeed-Kurve ab - Polesetter Jorge Martin in den Top 5

MotoGP Warm-up Spielberg 2: Quartararo mit Bestzeit vor gestürztem Zarco

WM-Leader Fabio Quartararo hat das Warm-up zum Grand Prix von Österreich mit einer Bestzeit von 1:23.629 Minuten als Schnellster beendet. Die Plätze zwei und drei gingen an die Ducati-Piloten Johann Zarco und Francesco Bagnaia.

Joan Mir (Suzuki) und Marc Marquez (Honda) begannen das Training trotz trockener Bedingungen mit Regenreifen, um sie auf einer Sichtungsrunde anzufahren und zurück in der Box den Bikewechsel für ein mögliches Flag-to-Flag-Rennen zu proben.

Denn für den Nachmittag sind Schauer vorhergesagt. Deshalb kamen auch einige andere Fahrer nach wenigen Runden wieder an die Box, um den Wechsel zu üben.

Bei den Reifen waren alle Mischungen vertreten. Mit Ausnahme von Danilo Petrucci fuhren die KTM-Piloten den neuen harten Vorderreifen, den Michelin nach dem Reifendefekt von Miguel Oliveira in Spielberg 1 mitbrachte. Auch Bagnaia und Quartararo, die aus Reihe eins starten werden, hatten ihn montiert.

Im Klassement setzte sich Quartararo früh an die Spitze und gab diese Position auch nicht mehr ab. Seine Bestzeit stellte er in der fünften von 14 Runden auf. Er blieb der Einzige unter 1:24 Minuten. Sein Vorsprung auf Zarco lag bei 0,382 Sekunden.

Der Pramac-Pilot stürzte fünf Minuten vor Sessionende in der schnellen Kurve 9, behielt aber Rang zwei. Von Markenkollege Bagnaia trennten ihn nur fünf Tausendstel.

Aprilia-Pilot Aleix Espargaro beendete das Warm-up als Vierter, gefolgt von Polesetter Jorge Martin (Pramac-Ducati) und Brad Binder (KTM). Dessen Teamkollege Miguel Oliveira wurde Siebter. Jack Miller (Ducati) und die beiden Repsol-Honda-Piloten Pol Espargaro und Marquez komplettierten die Top 10.

Auf den Plätzen elf und zwölf waren die Suzuki-Fahrer Alex Rins und Mir zu finden. Valentino Rossi (Petronas-Yamaha) belegte mit 1,305 Sekunden Rückstand auf die Sessionbestzeit Rang 18. Sein Teilzeit-Teamkollege Cal Crutchlow wurde Letzter.

Mit Bildmaterial von Motorsport Images.

geteilte inhalte
kommentare
MotoGP Spielberg (2) 2021: TV-Übertragung, Zeitplan & Livestream

Vorheriger Artikel

MotoGP Spielberg (2) 2021: TV-Übertragung, Zeitplan & Livestream

Nächster Artikel

MotoGP Spielberg 2: Brad Binder gewinnt Flag-to-Flag-Krimi vor Ducati

MotoGP Spielberg 2: Brad Binder gewinnt Flag-to-Flag-Krimi vor Ducati
Kommentare laden