MotoGP
17 Juli
-
19 Juli
FT1 in
7 Tagen
R
Jerez 2
24 Juli
-
26 Juli
Nächstes Event in
14 Tagen
06 Aug.
-
09 Aug.
Nächstes Event in
27 Tagen
13 Aug.
-
16 Aug.
Nächstes Event in
34 Tagen
R
Spielberg 2
21 Aug.
-
23 Aug.
Nächstes Event in
42 Tagen
10 Sept.
-
13 Sept.
Nächstes Event in
62 Tagen
R
Misano 2
18 Sept.
-
20 Sept.
Nächstes Event in
70 Tagen
25 Sept.
-
27 Sept.
Nächstes Event in
77 Tagen
09 Okt.
-
11 Okt.
Nächstes Event in
91 Tagen
16 Okt.
-
18 Okt.
Nächstes Event in
98 Tagen
R
Aragon 2
23 Okt.
-
25 Okt.
Nächstes Event in
105 Tagen
R
Valencia 1
06 Nov.
-
08 Nov.
Nächstes Event in
119 Tagen
13 Nov.
-
15 Nov.
Nächstes Event in
126 Tagen
Details anzeigen:

Quartararo: Bei Misano-Duell gegen Marquez auf den Geschmack gekommen

geteilte inhalte
kommentare
Quartararo: Bei Misano-Duell gegen Marquez auf den Geschmack gekommen
Autor:
17.09.2019, 12:03

Fabio Quartararo freut sich, dass er es schon in seiner Rookie-Saison in der MotoGP-Klasse mit der "Messlatte" Marc Marquez aufnehmen kann

Mit seiner souveränen Fahrt mit 24 Führungsrunden und dem engen Zweikampf gegen Marc Marquez hat sich Fabio Quartararo am Sonntag in Misano jede Menge Lob abgeholt. Nicht zuletzt war es Marquez selbst, der den MotoGP-Rookie ausdrücklich lobte.

"Fabio war heute der wahre Sieger" und "Ich wusste es ohnehin schon, aber heute hat Fabio wirklich allen gezeigt, dass er das Potenzial, das Talent, das Motorrad und das Team hat, um in der kommenden Saison um den WM-Titel zu kämpfen." Das sind nur zwei Auszüge aus den sonntäglichen Lobeshymnen von Marquez in Richtung Quartararo.

Und der 20-jährige Franzose ist in seinem ersten direkten Zweikampf gegen den siebenmaligen Motorrad-Weltmeister so richtig auf den Geschmack gekommen. "Marc ist zwar auch noch sehr jung, hat aber schon viel mehr Erfahrung als ich. Schließlich hat er schon sieben WM-Titel gewonnen. Und ich kämpfe in meiner Rookie-Saison gegen ihn", bemerkt der Petronas-Yamaha-Pilot.

Fabio Quartararo

Beißt Fabio Quartararo nach seinem starken Rennen in Misano schon bald richtig zu?

Foto: LAT

"Für mich ist ja jede Strecke eine neue mit dem MotoGP-Bike. Ich habe zwar überall Streckenkenntnis, aber eben nicht mit dem MotoGP-Bike. Marc ist auf jeder Strecke die Messlatte", so Quartararos Konter-Lob in Richtung Marquez.

Mit Freude erinnert sich der Rookie in diesem Zusammenhang an das Rennen vom Sonntag: "Ich habe es trotzdem geschafft, ihn wieder zu überholen, nachdem er mich schon überholt hatte. Wir haben uns das gesamte Rennen lang duelliert. Deshalb war das der beste in meinem bisherigen Leben."

Fotos: Fabio Quartararo beim GP San Marino in Misano

Und als letzten Satz fügte Quartararo noch am Sonntag in Misano hinzu: "Ich reise jetzt mit jeder Menge Selbstvertrauen nach Hause." Man darf also gespannt sein, wozu der 20-Jährige in den kommenden Monaten und Jahren imstande sein wird.

Marc Marquez jedenfalls weiß genau, dass ihm ein neuer ernsthafter Gegner erwachsen ist.

Mit Bildmaterial von LAT.

Marquez über Honda-Schwäche: Fahrer in der MotoGP wichtiger als das Material

Vorheriger Artikel

Marquez über Honda-Schwäche: Fahrer in der MotoGP wichtiger als das Material

Nächster Artikel

Michelin plant Reifentest am Australien-Wochenende und bringt Neues

Michelin plant Reifentest am Australien-Wochenende und bringt Neues
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie MotoGP
Fahrer Fabio Quartararo
Teams Petronas Yamaha SRT
Urheber Mario Fritzsche