Reaktionen auf den Tod von Ralf Waldmann

geteilte inhalte
kommentare
Reaktionen auf den Tod von Ralf Waldmann
11.03.2018, 14:43

Im Alter von nur 51 Jahren ist Ralf Waldmann verstorben: So reagieren Kollegen und Weggefährten auf den Tod des früheren 250ccm-Vize-Weltmeisters

Fotostrecke
Liste

Markus Reiterberger (langjähriger Weggefährte)

Markus Reiterberger (langjähriger Weggefährte)
1/14

"Ohne Dich wäre ich nie Rennfahrer geworden, Du hast mir ALLES ermöglicht und immer zu mir gestanden. Dafür bin ich Dir in Ewigkeit dankbar! [...] Du bist und bleibst mein Hero für immer. Unfassbar, so ein toller Mensch, der immer für alle da war, obwohl er es selber oft nicht leicht hatte."

Max Biaggi (langjähriger Rivale in der 250er-Klasse)

Max Biaggi (langjähriger Rivale in der 250er-Klasse)
2/14

Foto: : Dave Dyer

"Du hast uns viel zu früh verlassen, Waldi. Ein großartiger Fahrer und ein wunderbarer Mensch, der uns fehlen wird."

Jorge Lorenzo (dreimaliger MotoGP-Weltmeister)

Jorge Lorenzo (dreimaliger MotoGP-Weltmeister)
3/14

Foto: : Gold and Goose / LAT Images

"Ruhe in Frieden, Champion Ralf Waldmann!"

Freddie Spencer (dreimaliger Motorrad-Weltmeister, rechts im Bild)

Freddie Spencer (dreimaliger Motorrad-Weltmeister, rechts im Bild)
4/14

Foto: : Dave Dyer

"Traurig, vom Tod von Ralf Waldmann zu hören. R.I.P. Ralf!"

Stefan Bradl (Ex-MotoGP-Pilot)

Stefan Bradl (Ex-MotoGP-Pilot)
5/14

Foto: : Gold and Goose / LAT Images

"Der Verlust eines der sympathischsten und lustigsten Typen im Fahrerlager macht mich sehr traurig. Wir werden dich vermissen, Waldi. Mein Mitgefühlt gilt seiner Familie."

Alex Hofmann (früherer MotoGP-Pilot)

Alex Hofmann (früherer MotoGP-Pilot)
6/14

Foto: : KTM

"Ruhe in Frieden Waldi."

Marcel Schrötter (Moto2-Pilot)

Marcel Schrötter (Moto2-Pilot)
7/14

Foto: : Gold and Goose / LAT Images

"Unfassbar! Waldi, der immer hinter einem stand und immer hilfsbereit war. Er verbreitete immer gute Laune. Ich finde kaum Worte. Ruhe in Frieden mein Freund. Ich Danke dir für alles. R.I.P Legend!"

Aleix Espargaro (MotoGP-Pilot)

Aleix Espargaro (MotoGP-Pilot)
8/14

Foto: : Gold and Goose / LAT Images

"Neiiiin! Schreckliche Neuigkeiten, was für ein verrückter, authentischer und netter Kerl, einer der größten! R.I.P. Freund!"

Herve Poncharal (Teamchef MotoGP-Team Tech 3)

Herve Poncharal (Teamchef MotoGP-Team Tech 3)
9/14

Foto: : Gold and Goose / LAT Images

"Ich bin schockiert! Er war eine einzigartige Persönlichkeit, voller Leidenschaft und verrückt wie wir alle. Ein unglaublich starker Charakter in unserer Welt. Mein Freund, du bist viel zu früh gegangen!"

Timo Glock (DTM- und früherer Formel-1-Pilot)

Timo Glock (DTM- und früherer Formel-1-Pilot)
10/14

Foto: : Alexander Trienitz

"Es fällt schwer, das zu akzeptieren. Einer der leidenschaftlichsten Rennfahrer auf zwei und vier Rädern hat uns verlassen. Ich hatte das Vergnügen, ihm beim Umstieg auf vier Räder zu helfen und habe noch nie so viel gelacht. R.I.P. Waldi."

Timo Scheider (zweimaliger DTM-Champion)

Timo Scheider (zweimaliger DTM-Champion)
11/14

Foto: : FIA World Rallycross

"Was ist denn los zur Zeit? Einer der größten und sympathischsten deutschen MotoGP-Piloten aller aller Zeiten ist im Alter von 51 Jahren gestern gestorben!! R.I.P. alter Racer, es war mir eine Ehre dich zu kennen! Mein Mitgefühl gilt seiner Familie und Angehörigen."

Christian Menzel (deutscher Rennfahrer)

Christian Menzel (deutscher Rennfahrer)
12/14

Foto: : Jan Brucke/VLN

"Ich bin fassungslos, so ein geiler Typ wie Waldi ist von uns gegangen. So ein positiver Mensch, locker, lustig, etwas (lieb) verrückt, viel zu ehrlich für diese Motorsportwelt, ein Racer durch und durch. 'Mach et jut' wie wir im Rheinland zu sagen pflegen."

Susanne Aigner-Drews (Discovery Deutschland/Eurosport):

Susanne Aigner-Drews (Discovery Deutschland/Eurosport):
13/14

Foto: : Toni Börner

"Mit Bestürzung haben wir vom Tod unseres geschätzten und beliebten Kollegen gehört. Unseren Zuschauern war er als kompetenter und erfahrener MotoGP-Experte bekannt. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie und seinen Freunden."

Johannes Orasche (MotoGP-Kommentator/TV-Kollege)

Johannes Orasche (MotoGP-Kommentator/TV-Kollege)
14/14

Foto: : Gold and Goose / LAT Images

"Waldi, es war mehr als eine Ehre mit Dir! Ich bin unglaublich traurig. Mein deutscher Held. Ich bin stolz auf unsere Zeit bei Eurosport in der der MotoGP."

Nächster MotoGP Artikel

Artikel-Info

Rennserie MotoGP
Artikelsorte Fotostrecke