Schräglage: Hol dir den Podcast zur MotoGP in Portimao 2

Die Motorrad-WM für deine Ohren: Hol dir jetzt Schräglage, den Podcast rund um die MotoGP - Gratis über iTunes oder deinen bevorzugten Podcatcher

Schräglage: Hol dir den Podcast zur MotoGP in Portimao 2

Schräglage ist da! Der Talk rund um die Motorrad-WM in Kooperation mit den Kollegen von meinsportpodcast.de. Schräglage widmet sich den Geschehnissen rund um die Motorrad-Weltmeisterschaft. Moritz Knorr moderiert, sein Gesprächspartner ist diesmal Gerald Dirnbeck. Mit diesem Link findest du zur aktuellen Sendung!

In dieser Folge analysieren wir das zweite Saisonrennen in Portimao. Francesco Bagnaia fährt derzeit in Höchstform, während Fabio Quartararo schwächelt. Ist das schon ein Indiz für das WM-Duell in der kommenden Saison?

Marc Marquez musste mit einer Gehirnerschütterung passen und wurde von Stefan Bradl vertreten. Wir sprechen über sein Rennen und die weiteren wichtigen Themen des Wochenendes wie das Debakel von KTM.

Wir widmen uns auch der WM-Entscheidung in der Moto3 sagen unsere Meinung zum kontroversen Manöver von Darryn Binder, mit dem er Dennis Foggia um seine letzte WM-Chance gebracht hat. Noch nicht entschieden ist das WM-Duell zwischen Remy Gardner und Raul Fernandez in der Moto2. Wie sind die Perspektiven für Valencia?

 

Du kannst die aktuelle Folge direkt auf dieser Seite hören, oder auch bei iTunes oder per RSS-Feed mit deinem bevorzugten Podcatcher abonnieren.

Dir gefällt dieser Podcast - oder du hast Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von dir hören! Lass uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreib uns, was du gut oder auch schlecht findest, oder welche Themen wir deiner Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.

Und natürlich freuen wir uns auch über Likes und Shares in den Sozialen Medien!

Mit Bildmaterial von meinsportpodcast.de.

geteilte inhalte
kommentare
"Bleibendes Erlebnis für mich" - Stefan Bradl genießt Duell mit Valentino Rossi
Vorheriger Artikel

"Bleibendes Erlebnis für mich" - Stefan Bradl genießt Duell mit Valentino Rossi

Nächster Artikel

Andrea Dovizioso: Warum Portimao trotz Platz 14 im Rennen ein Erfolg war

Andrea Dovizioso: Warum Portimao trotz Platz 14 im Rennen ein Erfolg war
Kommentare laden