Schräglage: Hol dir den Podcast zur Motorrad-WM in Silverstone 2022

Die Motorrad-WM für deine Ohren: Hol dir jetzt Schräglage, den Podcast rund um die Motorrad-WM - Gratis über Apple Podcasts oder deinen bevorzugten Podcatcher

Schräglage: Hol dir den Podcast zur Motorrad-WM in Silverstone 2022
Audio-Player laden

Schräglage ist da! Der Talk rund um die Motorrad-WM in Kooperation mit den Kollegen von meinsportpodcast.de. Schräglage widmet sich den Geschehnissen rund um die Motorrad-Weltmeisterschaft. Andreas Thies moderiert, seine Gesprächspartner sind Juliane Ziegengeist und Gerald Dirnbeck. Mit diesem Link findest du zur aktuellen Sendung!

Diesmal besprechen wir das erste Rennen nach der Sommerpause: den Grand Prix von Großbritannien, aus dem Francesco Bagnaia als großer Gewinner hervorging. Er feierte nach Assen seinen zweiten Sieg in Folge und machte in der WM wichtige Punkte gut, während Fabio Quartararo und Aleix Espargaro strauchelten.

Warum und was das für den weiteren Verlauf der Saison bedeuten könnte und wie die restlichen Hersteller abgeschnitten habe, diskutieren wir ebenso wie die Rennen der kleinen Klassen. Denn auch dort spitzt sich der WM-Kampf zu.

 

Du kannst die aktuelle Folge direkt auf dieser Seite hören, oder auch bei Apple Podcasts oder per RSS-Feed mit deinem bevorzugten Podcatcher abonnieren.

Dir gefällt dieser Podcast - oder du hast Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von dir hören! Lass uns gerne bei Apple Podcasts eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreib uns, was du gut oder auch schlecht findest, oder welche Themen wir deiner Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Du kannst auch gerne diesen Artikel kommentieren oder unser Kontaktformular verwenden.

Und natürlich freuen wir uns auch über Likes und Shares in den Sozialen Medien!

Mit Bildmaterial von meinsportpodcast.de.

geteilte inhalte
kommentare
Fersenfraktur: Aleix Espargaro nach Sturz in Silverstone doch verletzt
Vorheriger Artikel

Fersenfraktur: Aleix Espargaro nach Sturz in Silverstone doch verletzt

Nächster Artikel

Honda fährt in Silverstone hinterher: "Sehen keine Reaktion aus Japan"

Honda fährt in Silverstone hinterher: "Sehen keine Reaktion aus Japan"