MotoGP
02 Aug.
Event beendet
11 Sept.
Event beendet
18 Sept.
Event beendet
25 Sept.
FT1 in
05 Stunden
:
53 Minuten
:
56 Sekunden
09 Okt.
Nächstes Event in
13 Tagen
R
Aragon 1
16 Okt.
Nächstes Event in
20 Tagen
R
Aragon 2
23 Okt.
Nächstes Event in
27 Tagen
R
Valencia 1
06 Nov.
Nächstes Event in
41 Tagen
13 Nov.
Nächstes Event in
48 Tagen
20 Nov.
Nächstes Event in
55 Tagen
Details anzeigen:

Sportministerium gibt Entwarnung: Thailand-GP wird durchgeführt

geteilte inhalte
kommentare
Sportministerium gibt Entwarnung: Thailand-GP wird durchgeführt
Autor:

Das MotoGP-Event in Thailand findet statt: Laut den verantwortlichen Behörden sind die durch das Corona-Virus entstandenen Gefahren keine Bedrohung

Das Sportministerium von Thailand hat bestätigt, dass der Grand Prix in Buriram wie geplant stattfinden kann. Nach dem Ausbrechen des Corona-Virus sorgten sich die Verantwortlichen der MotoGP um die Sicherheit der Fahrer und Teams. Diese Bedenken sind laut den Behörden in Thailand unbegründet.

Laut dem thailändischen Sportministerium besteht keine ernste Gefahr, da infizierte Personen unter Quarantäne sind. Zudem ist man in Thailand stolz darauf, die höchste Rate an geheilten Patienten zu haben.

Im Vergleich zu den vergangenen Jahren rutschte der Thailand-Grand-Prix im 2020er-Kalender nach vorne und ist das zweite Event des Jahres. Zwei Wochen nach dem Saisonauftakt in Katar wird in Buriram gefahren, bevor es in Austin weitergeht (zum Kalender MotoGP).

Mit Bildmaterial von LAT.

Offiziell: MotoGP-Weltmeister Marc Marquez verlängert bei Honda bis 2024!

Vorheriger Artikel

Offiziell: MotoGP-Weltmeister Marc Marquez verlängert bei Honda bis 2024!

Nächster Artikel

Fahrermarkt MotoGP 2021: Verhandelte Ducati zu konservativ?

Fahrermarkt MotoGP 2021: Verhandelte Ducati zu konservativ?
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie MotoGP
Urheber Sebastian Fränzschky