TV-Programm: MotoGP in Valencia in Livestream und Live-TV

Alle Sessions der MotoGP in Valencia im Livestream oder TV verfolgen: Hier gibt's die Infos, wie du den Valencia-Grand-Prix live sehen kannst!

Die MotoGP-Saison 2017 geht ab Freitag mit dem Valencia-Grand-Prix in Sepang in ihre 18. Runde.

Mit unserem Live-Ticker begleiten wir die Fans durch das Wochenende, sowohl auf als auch abseits der Strecke. Aber wo gibt's die Trainingssessions, das Qualifying und das Rennen im MotoGP-Livestream zu sehen? Wann beginnt die Eurosport-MotoGP-Übertragung und -Wiederholung und welche weiteren TV-Sender übertragen live? Den umfassenden Programmüberblick für den deutschsprachigen Raum präsentieren wir auf dieser Seite.

Freitag, 10. November:

9:00 Uhr: 1. Freies Training Moto3 live (Eurosport, ServusTV-Stream, Dorna-Stream)
9:55 Uhr: 1. Freies Training MotoGP live (Eurosport, ServusTV-Stream, Dorna-Stream)
10:55 Uhr: 1. Freies Training Moto2 live (Eurosport, ServusTV-Stream, Dorna-Stream)
13:10 Uhr: 2. Freies Training Moto3 live (Eurosport, ServusTV-Stream, Dorna-Stream)
14:05 Uhr: 2. Freies Training MotoGP live (Eurosport, ServusTV-Stream, Dorna-Stream)
15:05 Uhr: 2. Freies Training Moto2 live (Eurosport, ServusTV-Stream, Dorna-Stream)

Samstag, 11. November:

9:00 Uhr: 3. Freies Training Moto3 live (Eurosport, ServusTV-Stream, Dorna-Stream)
9:55 Uhr: 3. Freies Training MotoGP live (Eurosport, ServusTV-Stream, Dorna-Stream)
10:55 Uhr: 3. Freies Training Moto2 live (Eurosport, ServusTV-Stream, Dorna-Stream)
12:35 Uhr: Qualifying Moto3 live (Eurosport, ServusTV-Stream, Dorna-Stream)
13:30 Uhr: 4. Freies Training MotoGP live (Eurosport, ServusTV, Dorna-Stream)
14:10 Uhr: Qualifying 1 MotoGP live (Eurosport, ServusTV, Dorna-Stream)
14:35 Uhr: Qualifying 2 MotoGP live (Eurosport, ServusTV, Dorna-Stream)
15:05 Uhr: Qualifying Moto2 live (Eurosport, ServusTV-Stream, Dorna-Stream)

Sonntag, 12. November:

8:40 Uhr: Warm-up Moto3 live (Eurosport, ServusTV-Stream, Dorna-Stream)
9:10 Uhr: Warm-up Moto2 live (Eurosport, ServusTV-Stream, Dorna-Stream)
9:40 Uhr: Warm-up MotoGP live (Eurosport, ServusTV-Stream, Dorna-Stream)
11:00 Uhr: Rennen Moto3 live (Eurosport, ServusTV, Dorna-Stream)
12:20 Uhr: Rennen Moto2 live (Eurosport, ServusTV, SRF2, Dorna-Stream)
14:00 Uhr: Rennen MotoGP live (Eurosport, ServusTV, SRF2, Dorna-Stream)

Ab der zweiten Saisonhälfte werden in Deutschland alle Rennen im Free-TV übertragen. Ursprünglich war geplant, dass die Rennen in Spielberg, Silverstone, Motegi und Phillip Island nur im kostenpflichtigen Eurosport2-Programm laufen. Durch eine Umstrukturierung können die deutschen Fans nun alle Grands Prix frei empfangen.

MotoGP-Liveübertragungen für Fans aus Österreich gibt es bei ServusTV im TV und im Stream. Das MotoGP-Qualifying und die drei Rennen werden jeweils live im Fernsehen übertragen. Alle anderen Sessions können im Stream mit englischem Originalkommentar verfolgt werden. Das Programm von ServusTV wird mit Geosperre übertragen und ist nur mit einer österreichischen IP-Adresse zu empfangen. Zuschauer aus der Schweiz können die MotoGP auf SRF2 verfolgen.

Fans, die der englischen Sprache mächtig sind, können auf der offiziellen Website der MotoGP mit einem Video-Abo alle Sessions und Rennen live verfolgen. Zudem werden auch die Pressekonferenzen am Donnerstag, Samstag und Sonntag live übertragen. Zudem gibt es für die rennfreie Zeit ein umfangreiches Archiv, das tausende Videos beinhaltet.

 

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien MotoGP , Moto2 , Moto3
Veranstaltung Valencia
Rennstrecke Circuit Ricardo Tormo
Artikelsorte News