Weltmeister Jorge Lorenzo dominiert ersten MotoGP-Testtag 2016

Eine Sekunde vor dem Rest der Welt: MotoGP-Champion Jorge Lorenzo und Yamaha haben beim ersten Testtag in Sepang die schnellsten Rundenzeiten erzielt.

Mit seinem besten Versuch von 2:00,684 Minuten lag Lorenzo auf seiner neuen M1 am Montag exakt 1,033 Sekunden vor seinem schärfsten Verfolger, seinem Yamaha-Teamkollegen Valentino Rossi.

Bester Honda-Mann war Dani Pedrosa (+1,096 Sekunden) als Dritter. Ducati-Privatier Danilo Petrucci (+1,127) belegte den vierten Platz, Suzuki schaffte es mit Aleix Espargaro (+1,855) auf Position neun.

Stefan Bradl und sein Aprilia-Teamkollege Alvaro Bautista standen beim Testauftakt hingegen auf verlorenem Posten: Mit über 3,2 Sekunden Rückstand belegte das deutsch-spanische Duo die beiden letzten Ränge im Klassement.

Alle Fotos vom MotoGP-Test in Sepang in der Bildergalerie!

Sturz von Eugene Laverty

Die achtstündige Session war einmal mit roten Flaggen unterbrochen worden, nachdem Ducati-Fahrer Eugene Laverty in Kurve 4 zu Fall gekommen war. Dabei brach sich der Ire offenbar die rechte Hand.

Die MotoGP-Tests werden am Dienstag fortgesetzt. Dann greift auch Ducati-Testfahrer Casey Stoner ins Geschehen ein. Der Ex-Champion hatte bereits am Wochenende einen Probeeinsatz absolviert und soll nun bei der Entwicklungsarbeit helfen.

Das komplette MotoGP-Testergebnis, 1. Tag:

Pos.FahrerTeamRundenzeitAbstandR.
1  Jorge Lorenzo Movistar Yamaha MotoGP 2:00,684 Min.   37
2  Valentino Rossi Movistar Yamaha MotoGP 2:01,717 +1,033 Sek. 55
3  Dani Pedrosa Repsol Honda Team 2:01,780 +1,096 34
4  Danilo Petrucci Octo Pramac Yakhnich 2:01,811 +1,127 43
5  Andrea Iannone Ducati Team 2:01,912 +1,228 49
6  Hector Barbera Avintia Racing 2:02,002 +1,318 59
7  Marc Marquez Repsol Honda Team 2:02,278 +1,594 50
8  Scott Redding Octo Pramac Yakhnich 2:02,338 +1,654 46
9  Aleix Espargaro Team SUZUKI ECSTAR 2:02,539 +1,855 42
10  Cal Crutchlow LCR Honda 2:02,586 +1,902 42
11  Maverick Vinales Team SUZUKI ECSTAR 2:02,645 +1,961 40
12  Pol Espargaro Monster Yamaha Tech 3 2:02,646 +1,962 42
13  Andrea Dovizioso Ducati Team 2:02,650 +1,966 40
14  Yonny Hernandez Aspar MotoGP Team 2:02,916 +2,232 44
15  Bradley Smith Monster Yamaha Tech 3 2:03,026 +2,342 55
16  Michele Pirro Ducati Team 2:03,203 +2,519 32
17  Loris Baz Avintia Racing 2:03,204 +2,520 58
18  Tito Rabat EG 0.0 Marc VDS 2:03,463 +2,779 53
19  Eugene Laverty Aspar MotoGP Team 2:03,565 +2,881 27
20  Stefan Bradl Aprilia Racing Team Gresini 2:03,978 +3,294 39
21  Alvaro Bautista Aprilia Racing Team Gresini 2:04,075 +3,391 34
Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien MotoGP
Veranstaltung MotoGP-Test in Sepang, Februar
Rennstrecke Sepang International Circuit
Fahrer Valentino Rossi , Jorge Lorenzo , Dani Pedrosa , Marc Marquez , Danilo Petrucci , Andrea Iannone
Artikelsorte Testbericht