NASCAR Cup
NASCAR Cup
02 Aug.
Event beendet
07 Aug.
Verschoben
21 Aug.
Verschoben
22 Aug.
Event beendet
12 Sept.
Event beendet
R
Las Vegas 2
27 Sept.
Rennen in
2 Tagen
R
Talladega 2
02 Okt.
Nächstes Event in
6 Tagen
R
Charlotte Roval
09 Okt.
Nächstes Event in
13 Tagen
R
Kansas City 2
18 Okt.
Nächstes Event in
22 Tagen
R
Fort Worth 2
25 Okt.
Nächstes Event in
29 Tagen
R
Martinsville 2
30 Okt.
Nächstes Event in
34 Tagen
R
Phoenix 2
06 Nov.
Nächstes Event in
41 Tagen
Details anzeigen:
präsentiert von:
United States
Event

Indianapolis (2016)

Vereinigte Staaten Indianapolis Motor Speedway
22 Juli - 24 Juli
Event beendet

Filter:

Saison Fahrer Team Event Ort Artikelsorte
9 Artikel
Alle Filter löschen
Indianapolis
Saison
Inhalte laden...
Fahrer
Inhalte laden...
Team
Inhalte laden...
Event
Inhalte laden...
Ort
Inhalte laden...
Artikelsorte
Inhalte laden...

Aktuelle News zu Indianapolis

Raster
Liste

Video: Die Highlights des NASCAR-Rennens in Indianapolis

Zahlreiche Unfälle, die Siegfahrt von Kyle Busch und die „doppelte“ Ehrenrunde mit Jeff Gordon und Tony Stewart: Hier sind die Video-Highlights zum NASCAR-Rennen in Indianapolis!

NASCAR in Indianapolis: Das Ergebnis des Brickyard 400 in Bildern

In dieser Reihenfolge kamen die 40 NASCAR Sprint-Cup-Piloten beim längsten Brickyard 400 der Geschichte nach letzten Endes 425 Meilen ins Ziel!

Kyle Busch dominiert Brickyard 400 und schreibt NASCAR-Geschichte

Kyle Buschs Dominanz am Indianapolis-Wochenende gipfelt im Sieg beim Brickyard 400 – Turbulente Schlussphase – Emotionale Auslaufrunde für Tony Stewart und Jeff Gordon.

NASCAR Indianapolis: Kyle Busch holt Pole-Position zum Brickyard 400

Das Qualifying zum Brickyard 400 in Indianapolis sieht Kyle Busch auf der Pole-Position und Tony Stewart beim Abschied zu Hause auf Startplatz drei – Jeff Gordon beim Comeback im Mittelfeld.

Indy-Auftakt: Kyle Busch mit Dreher und Bestzeit, Jeff Gordon mit Comeback

Kyle Busch mit Dreher und Tagesbestzeit am NASCAR-Freitag in Indianapolis – Jeff Gordon kurbelt Ticketverkauf an und fährt in erster Session als Ersatz für Dale Earnhardt Jr. in die Top 10.

Chase Elliott: Comeback von Jeff Gordon "anders, aber aufregend"

Das überraschende NASCAR-Comeback von Jeff Gordon an diesem Wochenende in Indianapolis wird nicht nur für die Fans des Kaliforniers, sondern auch für dessen Nachfolger Chase Elliott eine Umgewöhnung.

Offiziell: Jeff Gordon gibt NASCAR-Comeback in Indianapolis

Weil Dale Earnhardt Jr. mit Gleichgewichtsstörungen und Übelkeit mindestens zwei weitere Wochen ausfällt, fährt Jeff Gordon in Indianapolis und Pocono den Hendrick-Chevrolet mit der Startnummer 88.

Nochmals gegen Jeff Gordon fahren? Tony Stewart: „Nichts lieber als das“

NASCAR-Superstar Tony Stewart würde sich darüber freuen, auf seiner „Abschiedstournee“ 2016 noch einmal gegen seinen langjährigen Rivalen Jeff Gordon antreten zu können.

NASCAR Indianapolis: Jeff Gordon steht als Ersatzfahrer für Dale Earnhardt Jr. bereit

Sollte Dale Earnhardt Jr. auch am kommenden Wochenende noch über Kopfschmerzen klagen, würde der zurückgetretene Jeff Gordon ein überraschendes NASCAR-Comeback geben.