Anhaltender Regen: NASCAR verschiebt Charlotte-Rennen

geteilte inhalte
kommentare
Anhaltender Regen: NASCAR verschiebt Charlotte-Rennen
Lee Spencer
Autor: Lee Spencer
Übersetzung: Stefan Ehlen
11.10.2015, 01:20

Der Auftakt in die Contender-Round im diesjährigen NASCAR-Chase wird aufgrund von anhaltendem Regen auf Sonntag verschoben.

Polesitter Matt Kenseth, Joe Gibbs Racing Toyota
Carl Edwards, Joe Gibbs Racing Toyota; Matt Kenseth, Joe Gibbs Racing Toyota
Jeff Gordon, Hendrick Motorsports Chevrolet

Diese Entscheidung trafen die Verantwortlichen, nachdem das Regenradar über Charlotte zur eigentlichen Startzeit in der Nacht zum Sonntag keine Besserung der Bedingungen versprochen hatte.

Die neue Startzeit am Sonntag ist 18:30 Uhr MESZ.

„Es gibt viele Dinge, die wir kontrollieren können. Aber das Wetter zählt leider nicht dazu“, sagt Matt Kenseth. Er steht am Sonntag auf der Pole-Position.

Nächster Artikel
NASCAR-Reaktionen auf den Rücktritt von Tony Stewart

Vorheriger Artikel

NASCAR-Reaktionen auf den Rücktritt von Tony Stewart

Nächster Artikel

Joey Logano siegt in Charlotte und zieht in Eliminator-Round ein

Joey Logano siegt in Charlotte und zieht in Eliminator-Round ein
Kommentare laden