NASCAR Cup
NASCAR Cup
02 Aug.
Event beendet
07 Aug.
Verschoben
21 Aug.
Verschoben
22 Aug.
Event beendet
12 Sept.
Event beendet
R
Las Vegas 2
27 Sept.
Rennen in
5 Tagen
R
Talladega 2
02 Okt.
Nächstes Event in
9 Tagen
R
Charlotte Roval
09 Okt.
Nächstes Event in
16 Tagen
R
Kansas City 2
18 Okt.
Nächstes Event in
25 Tagen
R
Fort Worth 2
25 Okt.
Nächstes Event in
32 Tagen
R
Martinsville 2
30 Okt.
Nächstes Event in
37 Tagen
R
Phoenix 2
06 Nov.
Nächstes Event in
44 Tagen
Details anzeigen:
präsentiert von:

Disqualifikation: Jimmie Johnson verliert Platz zwei in Charlotte

geteilte inhalte
kommentare
Disqualifikation: Jimmie Johnson verliert Platz zwei in Charlotte
Autor:
Co-Autor: Jim Utter

Wegen einer Unregelmäßigkeit bei der Technischen Abnahme nach dem Rennen in Charlotte verliert Jimmie Johnson Platz zwei beim Coca-Cola 600

Die Freude über Platz zwei beim Coca-Cola 600 des NASCAR-Cup in Charlotte währte bei Jimme Johnson nur kurz. Gut zwei Stunden nach Ende des Rennes gegen 2:00 Uhr Ortszeit gab die NASCAR bekannt, dass der Hendrik-Chevrolet mit der Startnummer 48 bei der Technischen Abnahme nach dem Rennen durchgefallen sei.

Johnson wurde daher aus der Wertung genommen und verliert neben Platz zwei auch die elf Stagepunkte. Zusätzlich muss er am Mittwoch beim nächsten Rennen in Charlotte vom Ende des Feldes starten.

Laut NASCAR-Cup-Direktor Jay Fabian sei beim optischen Scan nach dem Rennen im Bereich der Hinterradaufhängung eine Abweichung festgestellt worden.

Welche Komponente genau betroffen war, sagte Fabian nicht, sondern lediglich: "Es gibt für bewegliche Teile eine gewisse Toleranz", doch bei Johnsons Auto sei das Teil "außerhalb der nach dem Rennen tolerierten Werte" gewesen.

Mit Bildmaterial von NASCAR Media.

NASCAR Charlotte: Keselowski gewinnt Coca-Cola 600 vom Ende des Feldes

Vorheriger Artikel

NASCAR Charlotte: Keselowski gewinnt Coca-Cola 600 vom Ende des Feldes

Nächster Artikel

Die NASCAR-Woche: Hamlins Crewchief und Kollegen für vier Rennen gesperrt

Die NASCAR-Woche: Hamlins Crewchief und Kollegen für vier Rennen gesperrt
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie NASCAR Cup
Event Charlotte
Fahrer Jimmie Johnson
Teams Hendrick Motorsports
Urheber Markus Lüttgens