Fotostrecke: Die besten NASCAR-Bilder aus Homestead

Die NASCAR-Saison 2015 ist beendet. Hier die besten Bilder vom Final-Wochenende in Homestead.

Kyle Busch (Gibbs-Toyota) holt seinen ersten NASCAR-Titel und Jeff Gordon (Hendrick-Chevrolet) beendet seine großartige Karriere. In Homestead war an diesem Wochenende eine Menge los.

Hier die besten Bilder vom NASCAR-Finale 2015. Noch mehr spektakuläre Fotos findet Ihr in unserer umfangreichen Homestead-Bildergalerie!

 

Erik Jones holt den Truck-Titel

Erik Jones holt den Truck-Titel
1/20

Die Abschlussfeierlichkeiten von Homestead beginnen am Freitagabend. Der erst 19-jährige Erik Jones (Kyle-Busch-Toyota) gewinnt den Truck-Titel und macht sich damit zum jüngsten NASCAR-Champion aller Zeiten.

Chris Buescher gewinnt die Xfinity-Serie

Chris Buescher gewinnt die Xfinity-Serie
2/20

Einen Tag später feiert Chris Buescher (Roush-Ford) in der Victory Lane. Der 23-jährige Texaner hat gerade den Titel in der Xfinity-Serie gewonnen.

Xfinity-Sieger Kyle Larson (HScott-Chevrolet)

Xfinity-Sieger Kyle Larson (HScott-Chevrolet)
3/20

Ja, auch in der NASCAR gibt es Champus ... hier feiert Kyle Larson seinen ersten Saisonsieg. Nicht im Sprint-Cup, sondern in der Xfintiy-Serie.

Kleines Suchbild: Wo ist Jeff Gordon?

Kleines Suchbild: Wo ist Jeff Gordon?
4/20

Jeff Gordon (Hendrick-Chevrolet) fährt in Homestead sein 797. und letztes Sprint-Cup-Rennen. Daher ist der Menschenauflauf rund um den Kalifornier noch einmal ein gehöriges Stück größer als üblich. Wer entdeckt Gordon in der Menschentraube?

Denny Hamlin auf der Homestead-Pole

Denny Hamlin auf der Homestead-Pole
5/20

Denny Hamlin (Gibbs-Toyota) spielt unterdessen den Spoiler. Er holt sich die Pole-Position zum Ford Eco Boost 400.

Der Homestead/Miami Speedway

Der Homestead/Miami Speedway
6/20

Race-Morning in Homestead! Das NASCAR-Finale 2015 steht an!

Die 24 rockt!

Die 24 rockt!
7/20

Jetzt bitte ein fettes Solo: Zwei Fans von Jeff Gordon nehmen auf ihre ganz persönliche Art und Weise Abschied von ihrem Idol.

Air-Titans unterwegs

Air-Titans unterwegs
8/20

Kurzer Gewitterschauer in Florida: Die Air-Titans auf der Strecke nach dem Regen

Pre-Race-Show: Die Flagge und der Ganassi-Ford

Pre-Race-Show: Die Flagge und der Ganassi-Ford
9/20

Eindrucksvoll: Der neue Ganassi-Ford fährt unter der amerikanischen Flagge.

Danica Patrick (Stewart/Haas-Chevrolet)

Danica Patrick (Stewart/Haas-Chevrolet)
10/20

Die Piloten ehren Jeff Gordons letztes Rennen ... auch Danica Patrick.

Die vier Titelkandidaten 2015

Die vier Titelkandidaten 2015
11/20

Diese vier Herren bewerben sich um die NASCAR-Krone 2015: Jeff Gordon (Hendrick-Chevrolet), Kevin Harvick (Stewart/Haas-Chevrolet), Martin Truex Jr. (Furniture-Row-Chevrolet) und Kyle Busch (Gibbs-Toyota).

Pace-Laps

Pace-Laps
12/20

Es kann losgehen! Gleich erfolgt der Start zum Ford Eco Boost 400.

Es kracht!

Es kracht!
13/20

Unfall mit Aric Almirola (Petty-Ford), David Ragan (Waltrip-Toyota) und Clint Bowyer (Waltrip-Toyota).

Romantik und Action, Teil 1

Romantik und Action, Teil 1
14/20

Restart in der Dämmerung: Sonnenuntergang in Südflorida und 43 Sprint-Cup-Boliden geben Vollgas.

Romantik und Action, Teil 2

Romantik und Action, Teil 2
15/20

Sonnenuntergang und das Feld bei voller Fahrt aus dem Gegenlicht heraus.

Einsamer Truex

Einsamer Truex
16/20

Bild mit Symbolcharakter: Martin Truex Jr. (Furniture-Row-Chevrolet) ohne Chance und einsam und verlassen.

Der entscheidende Moment der Saison 2015

Der entscheidende Moment der Saison 2015
17/20

Der letzte Restart. In dieser Sekunde entscheidet sich die NASCAR-Saison 2015: Kyle Busch (Gibbs-Toyota) schlägt auf der Außenbahn Leader Brad Keselowski (Penske-Ford). Danach ist Kyle Busch nicht mehr aufzuhalten und gewinnt. Das Rennen und den Titel.

Sieger-Burnout

Sieger-Burnout
18/20

Der neue Champion der NASCAR: Kyle Busch nebelt in seinem Gibbs-Toyota die Haupttribüne ein.

Nach dem Rennen: Freud ...

Nach dem Rennen: Freud ...
19/20

Kyle Busch feiert seinen ersten NASCAR-Titel...

... und Leid

... und Leid
20/20

... während Jeff Gordon nach seinem letzten Rennen augenscheinlich mit den Tränen kämpft. Ein hochemotionales Ende der NASCAR-Saison 2015.

Jetzt ein Teil von etwas Großem werden!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien NASCAR Cup
Veranstaltung Homestead
Rennstrecke Homestead-Miami Speedway
Artikelsorte Fotostrecke