NASCAR Cup
NASCAR Cup
08 Feb.
-
17 Feb.
Event beendet
08 Feb.
-
09 Feb.
Event beendet
21 Feb.
-
23 Feb.
Event beendet
28 Feb.
-
01 März
Event beendet
06 März
-
08 März
Event beendet
R
Martinsville
07 Mai
-
09 Mai
Nächstes Event in
45 Tagen
R
All-Star-Race
15 Mai
-
16 Mai
Nächstes Event in
53 Tagen
R
Charlotte
22 Mai
-
24 Mai
Nächstes Event in
60 Tagen
R
Kansas City
29 Mai
-
31 Mai
Nächstes Event in
67 Tagen
R
Brooklyn
05 Juni
-
07 Juni
Nächstes Event in
74 Tagen
R
12 Juni
-
14 Juni
Nächstes Event in
81 Tagen
R
Chicago
19 Juni
-
21 Juni
Nächstes Event in
88 Tagen
R
26 Juni
-
28 Juni
Nächstes Event in
95 Tagen
R
Indianapolis
03 Juli
-
05 Juli
Nächstes Event in
102 Tagen
R
09 Juli
-
11 Juli
Nächstes Event in
108 Tagen
R
17 Juli
-
19 Juli
Nächstes Event in
116 Tagen
R
Brooklyn 2
07 Aug.
-
09 Aug.
Nächstes Event in
137 Tagen
R
Watkins Glen
14 Aug.
-
16 Aug.
Nächstes Event in
144 Tagen
R
Dover 2
21 Aug.
-
23 Aug.
Nächstes Event in
151 Tagen
R
Daytona 2
27 Aug.
-
29 Aug.
Nächstes Event in
157 Tagen
R
Darlington
04 Sept.
-
06 Sept.
Nächstes Event in
165 Tagen
R
Richmond 2
10 Sept.
-
12 Sept.
Nächstes Event in
171 Tagen
R
Bristol 2
17 Sept.
-
19 Sept.
Nächstes Event in
178 Tagen
R
Las Vegas 2
25 Sept.
-
27 Sept.
Nächstes Event in
186 Tagen
R
Talladega 2
02 Okt.
-
04 Okt.
Nächstes Event in
193 Tagen
R
Charlotte Roval
09 Okt.
-
11 Okt.
Nächstes Event in
200 Tagen
R
Kansas City 2
16 Okt.
-
18 Okt.
Nächstes Event in
207 Tagen
R
Fort Worth 2
23 Okt.
-
25 Okt.
Nächstes Event in
214 Tagen
R
Martinsville 2
30 Okt.
-
01 Nov.
Nächstes Event in
221 Tagen
R
Phoenix 2
06 Nov.
-
08 Nov.
Nächstes Event in
228 Tagen
Details anzeigen:

Monster Energy verlängert als Titelsponsor der NASCAR-Topliga

geteilte inhalte
kommentare
Monster Energy verlängert als Titelsponsor der NASCAR-Topliga
Autor:
10.04.2018, 17:28

Der Energydrink-Hersteller Monster Energy wird auch in der Saison 2019 als Titelsponsor der höchsten NASCAR-Liga auftreten - um mehr als ein Jahr wurde aber nicht verlängert.

Renn-Action in Martinsville
Logo: Monster Energy NASCAR Cup Series
Monster-Girls
Logo: Monster Energy
Monster-Girls
Renn-Action in Homestead
Renn-Action

Zumindest für die kommende Saison herrscht in der NASCAR-Topliga nun Klarheit, welches Unternehmen der Titelsponsor sein wird. Wie am Dienstag bekanntgegeben wurde, tritt Monster Energy auch 2019 in dieser Rolle auf. Die seit 2017 bestehende Partnerschaft geht damit ins dritte Jahr.

Der offizielle Wortlaut von Steve Phelps, der erst in der vergangenen Woche zum von seiner vorherigen Position als NASCAR-Marketingchef zum NASCAR-Betriebsleiter ernannt wurde: "NASCAR und Monster Energy haben ein produktives erstes Jahr hinter sich und haben von der Partnerschaft deutlich profitiert. Monster Energy hat unseren Sport erfolgreich als Plattform genutzt, um den Bekanntheitsgrad der Marke zu steigern. Für hat NASCAR wurden dadurch neue gewonnen. Mit der Verlängerung freuen wir uns darauf, auf unseren frühen Erfolg aufzubauen."

Rodney Sacks, Geschäftsführer von Monster Energy, ergänzt: "Im Verlauf des zurückliegenden Jahres wurde Monster Energy von der leidenschaftlichen und markenloyalen NASCAR-Fangemeinde angenommen. Wir sind freuen uns, darauf aufzubauen und diesen Schwung ins Jahr 2019 mitzunehmen. Rennsport liegt in unserer DNS und dank der Verlängerung dieser Partnerschaft wird der Stellenwert von Monster Energy im Motorsport weiter wachsen."

Vor dem Energydrink-Hersteller Monster Energy waren die Unternehmen Winston (Zigaretten) sowie Nextel beziehungsweise Sprint (jeweils Telekommunikation) als Titelsponsor der NASCAR-Topliga aufgetreten. Der aktuelle Begriff Monster Energy NASCAR Cup Series hat gemäß der Verlängerung auch 2019 Bestand. Für die Saison 2020 stellt sich die Frage nach dem Titelsponsor der NASCAR-Topliga damit aber erneut.

Bobby Labonte startet in der NASCAR-Euroserie

Vorheriger Artikel

Bobby Labonte startet in der NASCAR-Euroserie

Nächster Artikel

NASCAR bringt komplett neue Aerodynamik zum All-Star-Rennen

NASCAR bringt komplett neue Aerodynamik zum All-Star-Rennen
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie NASCAR Cup
Urheber Mario Fritzsche