NASCAR Martinsville: Joey Logano mit sechster Pole-Position

Joey Logano ist in Form. Und in Martinsville steht er zum sechsten Mal in der NASCAR-Saison 2015 auf der Pole-Position.

Im Qualifying zum Goody’s Headache Relief Shot 500 am Martinsville Speedway erzielte der Penske-Ford-Fahrer eine Geschwindigkeit von 98,548 Meilen pro Stunde und sicherte sich damit den besten Startplatz.

„Es ist großartig, was wir derzeit für einen Lauf haben“, sagt Logano. Der US-Amerikaner hat die vergangenen drei Sprint-Cup-Rennen für sich entschieden und ist damit der Mann der Stunde im diesjährigen NASCAR-Chase.

„Mein Team ist einfach unglaublich“, meint Logano. „Ich bin einfach nur der Glückliche, der das Auto im Augenblick fahren darf. Und das macht großen Spaß. Denn anscheinend machen wir vieles richtig.“

Auf den Positionen hinter Logano klassierten sich Martin Truex Jr., A.J. Allmendinger, Jamie McMurray und Jeff Gordon. Die Startreihen drei bis sechs komplettieren Kyle Busch, Ryan Newman, Aric Almirola, Kyle Larson, Denny Hamlin, Brad Keselowski und Kevin Harvick.

Das Rennen wird am Sonntag gegen 19:15 Uhr MEZ gestartet.

Jetzt ein Teil von etwas Großem werden!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien NASCAR Cup
Veranstaltung Martinsville 2
Rennstrecke Martinsville Speedway
Fahrer Joey Logano
Teams Team Penske
Artikelsorte Qualifyingbericht