NASCAR-Reaktionen auf den Rücktritt von Tony Stewart

Am Mittwoch hat NASCAR-Held Tony Stewart seinen Rücktritt zum Saisonende 2016 bekanntgegeben. So reagieren seine Fahrerkollegen und Wegbegleiter.

„Wenn ich an Tony Stewart denke, dann denke ich an grenzenlose Leidenschaft und pure Liebe für den Sport“, sagt NASCAR-Präsident Brian France. „Er hat nicht nur Titel gewonnen, sondern auch die Herzen von Millionen Fans.“

„Tony hat dem Sport aber so viel mehr zurückgegeben. Und das bewundere ich am meisten. Ich sehe diese Entwicklung mit gemischten Gefühlen. Immerhin aber wissen wir, dass er ein Teil des Sports bleiben wird, indem er sich weiter als Teameigner engagiert.“

„Im Namen der gesamten NASCAR-Familie möchte ich mich bei Tony für seine vielen Jahre in unserem Sport bedanken. Ich wünsche ihm alles Gute in seiner letzten Saison als Fahrer im NASCAR-Sprint-Cup.“

NASCAR-Reaktionen in den sozialen Netzwerken

Jetzt ein Teil von etwas Großem werden!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien NASCAR Cup
Fahrer Tony Stewart
Artikelsorte News