NASCAR stellt neues Logo und neuen Seriennamen vor

Die US-amerikanische NASCAR-Rennserie hat aufgrund ihres neuen Titelsponsors Monster Energy ein neues Logo entworfen und sich auch einen neuen Namen gegeben.

Künftig firmiert die Meisterschaft, die zuletzt als "Sprint Cup Series" vermarktet wurde, als "Monster Energy NASCAR Cup Series" an.

Der Energydrink-Konzern Monster Energy war erst vor wenigen Tagen als neuer Hauptsponsor der Rennserie vorgestellt worden. Er löst damit das US-amerikanische Mobilfunkunternehmen Sprint Corporation ab, das seit 2008 die Namensrechte an der NASCAR-Topklasse hatte.

Zudem führte NASCAR ein neues Logo ein, das das seit 1976 verwendete Design ablöst.

"Unser neues NASCAR-Logo ist modern, zeitlos und trägt der Historie unseres Sports Rechnung", sagt NASCAR-Marketingleiterin Jill Gregory. "Uns war wichtig, unsere Geschichte zu bewahren und ein Stück jedes bisherigen Logos in unser neues Design einfließen zu lassen."

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien NASCAR Cup
Artikelsorte News
Tags cup, design, logo, monster energy, nascar, sprint corporation