NASCAR 2018: William Byron löst Kasey Kahne bei Hendrick ab

Hendrick Motorsports hat sich auf den Nachfolger für den freigestellten Kasey Kahne festgelegt: William Byron steigt aus der Xfinity-Serie auf und übernimmt den #5 Hendrick-Chevy.

NASCAR 2018: William Byron löst Kasey Kahne bei Hendrick ab
William Byron und Rick Hendrick
1. William Byron, JR Motorsports Chevrolet
1. William Byron, JR Motorsports Chevrolet
1. William Byron, JR Motorsports Chevrolet
1. William Byron, JR Motorsports Chevrolet

Das mit 12 Titeln und 249 Rennsiegen erfolgreichste NASCAR-Team der Gegenwart, Hendrick Motorsports, setzt in der Saison 2018 der Monster Energy NASCAR Cup Series (fast) voll auf Jugend. Neben dem arrivierten siebenmaligen Champion Jimmie Johnson (41 Jahre alt) sind Alex Bowman (24 Jahre) und Chase Elliott (21 Jahre) bestätigt.

Nun steht auch der 4. Hendrick-Pilot für 2018 fest. Nach Informationen von Motorsport.com wird es William Byron. Der 19-Jährige Hendrick-Nachwuchspilot fährt derzeit in der 2. NASCAR-Liga (Xfinity-Serie) für JR Motorsports, das Team von Dale Earnhardt Jr. Nach bislang 3 Saisonsiegen liegt Byron dort als Rookie auf Titelkurs.

Im kommenden Jahr wird Byron, so bestätigen es Quellen, in der NASCAR-Topliga den #5 Hendrick-Chevrolet übernehmen, den Kasey Kahne Ende 2017 räumen muss. Die offizielle Bestätigung seitens Hendrick Motorsports wird für kommende Woche erwartet.

geteilte inhalte
kommentare
NASCAR: Kasey Kahne fliegt raus bei Hendrick Motorsports

Vorheriger Artikel

NASCAR: Kasey Kahne fliegt raus bei Hendrick Motorsports

Nächster Artikel

Offiziell: Hendrick verpflichtet William Byron für NASCAR-Saison 2018

Offiziell: Hendrick verpflichtet William Byron für NASCAR-Saison 2018
Kommentare laden