Die Söhne: Lauda und Hunt als Teamkollegen

geteilte inhalte
kommentare
Die Söhne: Lauda und Hunt als Teamkollegen
Stefan Ehlen
Autor: Stefan Ehlen
04.10.2015, 14:26

Die Söhne der beiden Formel-1-Weltmeister Niki Lauda und James Hunt werden Teamkollegen in der europäischen NASCAR-Serie.

Der Chevrolet für die Saison 2016
Der Chevrolet für die Saison 2016
Der Chevrolet für die Saison 2016
Der Chevrolet für die Saison 2016
Der Chevrolet für die Saison 2016
Der Chevrolet für die Saison 2016

Das hat Freddie Hunt in den sozialen Netzwerken bestätigt. Auf Twitter schrieb er: „Es ist offiziell! Ich freue mich sehr darüber, in der kommenden Saison an der Seite von Mathias Lauda in der NASCAR Whelen Euroserie anzutreten!“

Die beiden Weltmeister-Söhne fahren dann für das DF1-Team.

In der Formel-1-Saison 1976 hatten sich die Väter Lauda im Ferrari und Hunt im McLaren ein Duell um den WM-Titel geliefert. Hollywood-Regisseur Ron Howard setzte diesen Zweikampf unlängst für die Kinoleinwand in Szene.

Nächster NASCAR Euro Artikel
NASCAR-Euroserie präsentiert neuen Ford Mustang für 2016

Previous article

NASCAR-Euroserie präsentiert neuen Ford Mustang für 2016

Next article

Europäische NASCAR-Rennserie zeigt neues Autodesign für 2016

Europäische NASCAR-Rennserie zeigt neues Autodesign für 2016

Artikel-Info

Rennserie NASCAR Euro
Fahrer Mathias Lauda , Freddie Hunt
Urheber Stefan Ehlen
Artikelsorte News