Bruno Junqueira startet in Brands Hatch in der NASCAR-Euroserie

Der ehemalige Champ-Car-Fahrer Bruno Junqueira wird am kommenden Wochenende in Brands Hatsch in in der NASCAR-Euroserie starten.

Der Brasilianer gewann 8 Champ-Car-Rennen und war in den Jahren 2003 bis 2005 Meisterschaftszweiter.

Der Champion der Internationalen Formel 3000 des Jahres 2000 fuhr 2003 auf der Strecke in Kent, als die Champ-Car-Serie mit der London Champ Car Trophy nach Brands Hatch kam. Damals wurde er 2. hinter seinem Newman/Haas-Teamkollegen Sebastien Bourdais.

"Ich habe großartige Erinnerungen an Brands Hatch", sagte der 40-Jährige. "Das ist eine schöne Strecke mit tollen Fans. Ich freue mich darauf, zurückzukehren und zum 1. Mal ein NASCAR-Auto zu fahren."

Junqueira fuhr zuletzt in der brasilianischen Stock-Car-Serie und in der IMSA WeatherTech SportsCar Championship.

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien NASCAR Euro
Fahrer Bruno Junqueira
Artikelsorte News
Tags brands hatch, junqueira, nascar euroserie