DTM
04 Okt.
-
06 Okt.
Event beendet
VLN
12 Okt.
-
12 Okt.
Event beendet
26 Okt.
-
26 Okt.
Event beendet
Formel E
22 Nov.
-
22 Nov.
2. Training in
00 Stunden
:
38 Minuten
:
24 Sekunden
R
Riad 2
23 Nov.
-
23 Nov.
Training in
1 Tag
WEC
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
R
8h Bahrain
12 Dez.
-
14 Dez.
Nächstes Event in
19 Tagen
Superbike-WM
11 Okt.
-
13 Okt.
Event beendet
24 Okt.
-
26 Okt.
Event beendet
Rallye-WM
24 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
NASCAR Cup
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
MotoGP
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
24h Le Mans
R
24h Le Mans
06 Juni
-
14 Juni
Nächstes Event in
196 Tagen
Formel 1
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
28 Nov.
-
01 Dez.
1. Training in
7 Tagen
Details anzeigen:

Fotostrecke: Rico Abreu - 1,32 Meter in der NASCAR

geteilte inhalte
kommentare
Fotostrecke: Rico Abreu - 1,32 Meter in der NASCAR
15.11.2015, 14:15

Es ist eine der schönsten NASCAR-Geschichten des Jahres 2015: Der kleinwüchsige Rico Abreu und sein Sprung in die Truck-Serie.

Fotostrecke
Liste

Der 23-jährige Rico Abreu hat es in die NASCAR geschafft.

Der 23-jährige Rico Abreu hat es in die NASCAR geschafft.
1/9

Foto: Toyota Racing

1,32 Meter gebündelte Energie - Rico Abreu will sich im US-Motorsport durchsetzen

Rico Abreu und die Zwergwüchsigkeit

Rico Abreu und die Zwergwüchsigkeit
2/9

Foto: Action Sports Photography

Der Kalifornier leidet an Achondroplasie, einer genetisch bedingten Krankheit, die das Skelettwachstum negativ beeinflusst.

Dirt-Tracks als Startschuss

Dirt-Tracks als Startschuss
3/9

Foto: Rupert Berrington

Trotz seiner Behinderung hat Abreu auf den US-amerikanischen Dirt-Tracks schon einige Erfolge eingefahren. Hier in einem Midget-Car der USAC.

Rico Abreu feiert

Rico Abreu feiert
4/9

Foto: Toyota Racing

Im Januar 2015 gewinnt Abreu den Chili-Bowl, eines der prestigeträchtigsten Dirt-Track-Rennen der USA.

Abreu in der K&N-East-Serie

Abreu in der K&N-East-Serie
5/9

Foto: Action Sports Photography

Der große Erfolg im Chili-Bowl beschert Abreau zu Saisonbeginn ein Cockpit in der K&N-East-Serie. Dies ist die zweigeteilte vierte Liga der NASCAR.

Abreu feiert K&N-Sieg

Abreu feiert K&N-Sieg
6/9

Foto: NASCAR Media

Bereits im siebten Saisonrennen gelingt Abreu im Juli 2015 auf dem Columbus Motor Speedway sein erster K&N-Erfolg.

Kyle Larson und Rico Abreu

Kyle Larson und Rico Abreu
7/9

Foto: Action Sports Photography

Ab diesem Zeitpunkt ist die Chance auf ein Truck-Debüt da. Abreu-Kumpel Kyle Larson (links) unterstützt das Vorhaben mit Rat und Tat.

Rico Abreu und sein Truck-Cockpit

Rico Abreu und sein Truck-Cockpit
8/9

Foto: Press Image

Sonderanfertigung: Abreu benötigt aufgrund seiner Krankheit unter anderem spezielle Pedale und eine längere Lenksäule.

Rico Abreu in Phoenix

Rico Abreu in Phoenix
9/9

Foto: NASCAR Media

Es ist geschafft: Rico Abreu auf seiner Pressekonferenz am Freitag in Phoenix. Im Rennen selbst wurde sein NTS-Chevy dann in Runde 44 in eine Kettenreaktion verwickelt. Nur Rang 28.

Truck-Titel 2015: Vorteil Erik Jones

Vorheriger Artikel

Truck-Titel 2015: Vorteil Erik Jones

Nächster Artikel

Erik Jones holt den Truck-Titel

Erik Jones holt den Truck-Titel
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie NASCAR Truck