Video: Motorenexplosion bei wildem Dragster-Crash

geteilte inhalte
kommentare
Video: Motorenexplosion bei wildem Dragster-Crash
26.02.2018, 19:05

Bei einem spektakulären Dragster-Unfall im Rahmen der US-Serie NHRA in Phoenix blieben die beteiligten Piloten wie durch ein Wunder unverletzt

Diesen Crash wird der 16-malige Funny-Car-Champion John Force so schnell nicht vergessen: Bei einem Lauf zur NHRA-Dragster-Serie in Phoenix (USA) explodierte ihm während der Fahrt sein Motor und machte den 68-Jährigen zum Passagier. Was folgte, war ein ebenso wilder wie spektakulärer Unfall, in den auch Force-Gegner Jonnie Lindberg verwickelt wurde. Beide entstiegen den Wracks ihrer Fahrzeuge jedoch unverletzt.

Video: Der Dragster-Crash von Phoenix

Für Force und dessen Familie nahm der Tag sogar noch ein Happy-End: Tochter Courtney sicherte sich den Sieg in der Funny-Car-Wertung und Vater John Force stimmte nach einem kurzen Aufenthalt im Krankenhaus in die Siegerfeierlichkeiten mit ein.

Lindberg zeigt sich ebenfalls ungerührt und meint nur: "Ich stieg aus, fühlte mich gut und ging davon. Die Ärzte haben mich danach auch noch durchgecheckt. Sie haben mir bestätigt: Alles ist in Ordnung."

Nächster Artikel
Leah Pritchett stellt neuen Dragster-Rekord auf

Vorheriger Artikel

Leah Pritchett stellt neuen Dragster-Rekord auf

Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie NHRA
Fahrer John Force , Jonnie Lindberg
Artikelsorte News