Superbike-WM
Superbike-WM
18 Sept.
FT3 in
09 Stunden
:
42 Minuten
:
05 Sekunden
R
Magny-Cours
02 Okt.
Nächstes Event in
13 Tagen
R
16 Okt.
Nächstes Event in
27 Tagen
Details anzeigen:
präsentiert von:

Eugene Laverty: Toprak Razgatlioglu erinnert stark an Kenan Sofuoglu

geteilte inhalte
kommentare
Eugene Laverty: Toprak Razgatlioglu erinnert stark an Kenan Sofuoglu
Autor:

Toprak Razgatlioglu hat laut WSBK-Routinier Eugene Laverty die gleiche Herangehensweise an die Rennen wie Landsmann und Mentor Kenan Sofuoglu

Eugene Laverty traf in seiner Karriere schon auf einige prominente Fahrer. In der Superbike-WM lieferte sich der Nordire Duelle mit Jonathan Rea, Tom Sykes, Sylvain Guintoli, Marco Melandri und Max Biaggi. Der härteste Gegner seiner Karriere begegnete ihm aber in der Supersport-WM. Kenan Sofuoglu lehrte Laverty einige Tricks.

"Definitiv Kenan, ohne Zweifel", kommentiert Laverty, als er nach seinem härtesten Gegner gefragt wird. "Er war so ein harter Gegner. Ich fuhr gegen eine Menge starker Fahrer, doch Kenan war in dieser Saison einer der härtesten Gegner. Wenn man ihn in einem Duelle in der letzten Runde besiegen konnte, dann hatte man einen der besten Fahrer besiegt."

"Toprak erinnert mich an ihn bezüglich der Dinge, die Kenan machte. Was Toprak im vergangenen Jahr in der letzten Runde in Magny-Cours getan hat, als er Jonny einholte und überholte, war die Art und Weise, die Kenan an den Tag legte. Es ist diese Hingabe, nie aufzugeben", erkennt Laverty.

"Kenan lehrte mich das sehr stark. Er machte aus mir einen Spätbremser. Dadurch wurde ich besser in den Letzte-Runde-Duellen. Nach Kenan war ich bereit für Marco Melandri in der Superbike-WM. Marco und ich lieferten uns ebenfalls harte Duelle. Sie waren in meiner Karriere die größten Gegner. An sie habe ich die besten Erinnerungen", so der BMW-Pilot.

Mit Bildmaterial von Motorsport Images.

Wayne Rainey: "Garrett Gerloff wird viele Leute überraschen"

Vorheriger Artikel

Wayne Rainey: "Garrett Gerloff wird viele Leute überraschen"

Nächster Artikel

Alvaro Bautista im Interview: "Mit Honda fühlt es sich an wie in der MotoGP"

Alvaro Bautista im Interview: "Mit Honda fühlt es sich an wie in der MotoGP"
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Superbike-WM
Fahrer Toprak Razgatlioglu
Urheber Sebastian Fränzschky