Superbike-WM
Superbike-WM
R
07 Mai
Nächstes Event in
61 Tagen
21 Mai
Nächstes Event in
75 Tagen
11 Juni
Nächstes Event in
96 Tagen
R
Donington
02 Juli
Nächstes Event in
117 Tagen
23 Juli
Nächstes Event in
138 Tagen
R
Magny-Cours
03 Sept.
Nächstes Event in
180 Tagen
R
Barcelona
17 Sept.
Nächstes Event in
194 Tagen
24 Sept.
Nächstes Event in
201 Tagen
R
01 Okt.
Nächstes Event in
208 Tagen
R
15 Okt.
Nächstes Event in
222 Tagen
R
Mandalika
12 Nov.
Nächstes Event in
250 Tagen
Details anzeigen:
präsentiert von:

Limitiertes Ducati-Superbike: 234 PS und 152 kg für etwa 100.000 Euro

Ducati kündigt eine noch radikalere Version der Panigale V4R an: Das auf 500 Einheiten limitierte Sondermodell setzt auf extremen Leichtbau

Limitiertes Ducati-Superbike: 234 PS und 152 kg für etwa 100.000 Euro

Ducati setzt die Tradition der Superleggera-Modelle fort und zeigt noch in diesem Jahr eine extrem leichte Version der WSBK-Homologationsmaschine V4R.

Hinter dem internen Projektnamen 1708 verbirgt sich die Panigale V4 Superleggera, die in Sachen Leistungsgewicht neue Maßstäbe setzt.

Der Motor bleibt im Vergleich zur V4R unverändert. Dank der mitgelieferten Auspuffanlage von Akrapovic sollen 234 PS an der Kurbelwelle anliegen. Auf öffentlichen Straßen darf die Titan-Komplettanlage hierzulande nicht verwendet werden. Mit der Serien-Anlage sollen laut Ducati noch 221 PS anliegen.

Den größten Unterschied im Vergleich zur V4R gibt es beim Gewicht. Gerade einmal 152 Kilogramm soll die Superleggera-Version trocken auf die Waage bringen. Ermöglicht wird dieser Wert durch einen Rahmen aus Kohlefaser, Räder aus Kohlefaser, eine Schwinge aus Kohlefaser und Nockenwellen aus Titan.

Titanschrauben, eine Feder aus Titan und allerhand gefräste Aluminiumteile runden das exquisite Paket ab. Wie bei den anderen V4-Modellen werden auch die Superleggeras mit Winglets ausgerüstet, die das Vorderrad auf den Boden pressen. Der Preis für dieses auf 500 Exemplare limitierte Sondermodell soll im Bereich von 100.000 Euro liegen.

Mit Bildmaterial von Ducati.

geteilte inhalte
kommentare
Sykes über Ducati-Neuzugang Redding: "Hat alle Zutaten, die es braucht"

Vorheriger Artikel

Sykes über Ducati-Neuzugang Redding: "Hat alle Zutaten, die es braucht"

Nächster Artikel

Neue Chance: Sandro Cortese testet in Jerez die Barni-Ducati von Leon Camier

Neue Chance: Sandro Cortese testet in Jerez die Barni-Ducati von Leon Camier
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Superbike-WM
Urheber Sebastian Fränzschky