Max Biaggi fährt beim Finale der Superbike-WM für Aprilia

geteilte inhalte
kommentare
Max Biaggi fährt beim Finale der Superbike-WM für Aprilia
Stefan Ehlen
Autor: Stefan Ehlen , German Editor
28.09.2015, 15:00

Die italienische Motorrad-Legende Max Biaggi tritt beim Finale der Superbike-WM in Katar zum dritten Mal in diesem Jahr für Aprilia an.

Podium: 2. Chaz Davies, Ducati Team; 1. Jonathan Rea, Kawasaki; 3. Max Biaggi, Aprilia Racing Team
Max Biaggi, Aprilia Racing Team

Der 44-Jährige hatte 2010 und 2012 für die Marke den Superbike-WM-Titel gewonnen und war anschließend zurückgetreten.

2015 kehrte Biaggi jedoch als Wildcard-Fahrer in die Rennserie zurück und bestritt die WM-Läufe in Misano und Sepang. Mit Erfolg: In Malaysia stand Biaggi auf dem Treppchen.

Nächster Superbike-WM Artikel

Artikel-Info

Rennserie Superbike-WM
Event Doha
Ort Losail International Circuit
Fahrer Max Biaggi
Urheber Stefan Ehlen
Artikelsorte News