Ex-MotoGP-Champion Nicky Hayden wird am Montag beerdigt

geteilte inhalte
kommentare
Ex-MotoGP-Champion Nicky Hayden wird am Montag beerdigt
Jamie Klein
Autor: Jamie Klein
27.05.2017, 10:54

Die Familie des MotoGP-Champions von 2006 hat mitgeteilt, dass Nicky Hayden am kommenden Montag, dem Memorial Day in den USA, beerdigt wird.

Nicky Hayden, Repsol Honda Team
Auto von Kasey Kahne, Hendrick Motorsports, Chevrolet, mit Startnummer 69 von Nicky Hayden
Nicky Hayden, Honda
3. Nicky Hayden, Honda World Superbike Team
3. Nicky Hayden, Honda World Superbike Team

Nicky Hayden war am vergangenen Montag in der Bufalini-Klinik in Cesena seinen schweren Verletzungen erlegen, die er sich bei einem Fahrradunfall in der Nähe von Rimini zugezogen hatte.

Seine Familie hat nun bekanntgegeben, dass der 35-Jährige am Montag, den 29. Mai, in seiner Heimatstadt Owensboro in Kentucky beerdigt wird. Die Trauerzeremonie wird somit am Memorial Day abgehalten.

Die Trauerfeier findet ab 12:00 Uhr Ortszeit (19:00 Uhr MESZ) in der Saint Stephen Cathedral statt und wird im Livestream auf seiner Facebook-Seite übertragen.

Hadyens Familie hat außerdem einen Memorial Fund ins Leben gerufen, um bedürftigen Kindern in der Gegend zu helfen.

Nächster Superbike-WM Artikel

Artikel-Info

Rennserie Superbike-WM
Fahrer Nicky Hayden
Urheber Jamie Klein
Artikelsorte News