Superbike-WM 2020 Aragon 2: TV-Übertragung & Livestream

Die Superbike-WM in Spanien im Livestream oder TV verfolgen: ServusTV zeigt beide Hauptrennen im TV, Eurosport-Übertragungen nur teilweise im Free-TV

Superbike-WM 2020 Aragon 2: TV-Übertragung & Livestream

Am Wochenende startet die Superbike-WM 2020 ab Freitag in das fünfte Renn-Wochenende des Jahres. Nach der fünfmonatigen Coronavirus-Zwangspause absolvierte die Serie mit Jerez und Portimao schon zwei Rennen und fuhr am vergangenen Wochenende in Aragon. Nun steht das zweite Wochenenden im MotorLand Aragon auf dem Programm.

Fans können die Läufe der Superbike-WM auch in diesem Jahr im Fernsehen und via Livestream verfolgen. Die mit Spannung erwarteten Rennen werden in Deutschland auf ServusTV und Eurosport 1/2 gezeigt.

ServusTV startet seine Übertragung am Samstag ab 13:40 Uhr mit dem ersten Rennen. Am Sonntag wird zunächst ab 13:15 Uhr eine Aufzeichnung des Superpole-Rennens gezeigt. Anschließend beginnt ab 13:45 Uhr die Live-Übertragung des zweiten Laufs.

Auf der Webseite servussuperbike.com werden zudem alle Qualifyings und Rennen übertragen. Im Stream können auch die Rennen der Supersport-WM und der Supersport-300-Klasse verfolgt werden.

Eurosport zeigt die beiden WorldSBK-Hauptrennen im kostenpflichtigen Eurosport 2. Los geht es am Samstag ab 10:50 Uhr mit der Superpole, die auf Eurosport 1 gezeigt wird. Ab 14:00 Uhr wird das erste Rennen live übertragen. Am Sonntag werden ab 10:50 Uhr das Superpole-Rennen live, das Rennen der Supersport-WM und abschließend das zweite Rennen der WorldSBK in der Wiederholung gezeigt.

Der Zeitplan für Aragon 2 (alle Zeitangaben in MESZ):

ServusTV

Samstag, 5. September 2020:

Ab 10:50 Uhr: WorldSBK-Superpole live im Stream

Ab 13:40 Uhr: WorldSBK-Rennen 1 live im TV

Ab 15:15 Uhr: WorldSSP-Rennen 1 live im Stream

Ab 16:30 Uhr: WorldSSP300-Rennen 1 live im Stream

Sonntag, 6. September 2020:

Ab 10:50 Uhr: WorldSBK-Superpole-Rennen live im Stream

Ab 12:15 Uhr: WorldSSP-Rennen 2 live im Stream

Ab 13:15 Uhr: Wiederholung WorldSBK-Superpole-Rennen im TV

Ab 14:00 Uhr: WorldSBK-Rennen 2 live im TV

Ab 15:00 Uhr: WorldSSP-300-Rennen 2 live im Stream

Eurosport

Samstag, 5. September 2020:

Ab 10:50 Uhr: WorldSBK Superpole live (Eurosport 1)

Ab 14:00 Uhr: WorldSBK-Rennen 1 live (Eurosport 2)

Sonntag, 6. September 2020:

Ab 10:50 Uhr: WorldSBK-Superpole-Rennen live (Eurosport 1)

Ab 14:00 Uhr: Wiederholung WorldSSP-Rennen 2 (Eurosport 2)

Ab 17:00 Uhr: Wiederholung WorldSBK-Rennen 2 (Eurosport 2)

Mit Bildmaterial von Motorsport Images.

geteilte inhalte
kommentare
Stefan Nebel: Jonas Folger hat genug Talent, um Weltmeister zu werden
Vorheriger Artikel

Stefan Nebel: Jonas Folger hat genug Talent, um Weltmeister zu werden

Nächster Artikel

WSBK Aragon 2 FT1: Michael Ruben Rinaldi 0,001 Sekunden vor Jonathan Rea

WSBK Aragon 2 FT1: Michael Ruben Rinaldi 0,001 Sekunden vor Jonathan Rea
Kommentare laden