WSBK Assen: Schneeregen sorgt für Absage von Lauf eins

geteilte inhalte
kommentare
WSBK Assen: Schneeregen sorgt für Absage von Lauf eins
Autor:
13.04.2019, 12:46

Großes Chaos bei der Superbike-WM in Assen: Das Samstagsrennen wird mehrfach verschoben und später abgesagt, weil das Wetter in Holland verrückt spielt

Schneeregen verhinderte am Samstagnachmittag in Assen die Durchführung des ersten Rennens. Nach mehreren Verschiebungen trafen die Verantwortlichen die Entscheidung, das Rennen nicht durchzuführen. Temperaturen um den Gefrierpunkt und wiederkehrende Niederschläge bescherten der Rennleitung eine hektische Zeit. Im Vergleich zur Vergangenheit wurde der Termin des Rennwochenendes in Assen nach vorne gezogen. Es ist zu erwarten, dass der Termin in Zukunft wieder nach hinten geschoben wird.

Eine halbe Stunde vor der geplanten Startzeit zog ein Schauer von Schneeregen über den TT-Kurs in Assen. Die Verantwortlichen trafen die Entscheidung, den Start zu verschieben. Besserung war mit einem Blick auf das Regen/Schneeradar aber nicht in Sicht. Die Lufttemperatur sank bis auf knapp 3°C.

Zehn Minuten vor der geplanten Startzeit verbesserte sich die Situation, doch es war nicht zu erwarten, dass der Sonnenschein dauerhaft anhalten sollte. Die Fahrer hielten sich startbereit, wirkten aber nicht allzu optimistisch, dass demnächst der Start erfolgen wird. Die Lufttemperatur lag laut offiziellen Angaben weiterhin bei unter 3°C.

 

Zehn Minuten nach dem geplanten Start trafen die Verantwortlichen die Entscheidung, die Boxengasse zu öffnen. Nach wie vor war es trocken. Die Lufttemperatur stieg nach dem Schneeregen leicht an und lag bei etwa 5°C. Die Startzeit wurde auf 14:30 Uhr festgelegt. Als die Motorräder in der Startaufstellung standen, fing es erneut an, zu schneien. Erst gegen Abend sollte sich die Situation verbessern.

Mittlerweile waren die Temperaturen wieder unter 5°C gesunken. Laut den Aussagen der Fahrer funktionieren die Regenreifen bei diesen Temperaturen nicht. Messungen in der Boxengasse verdeutlichten, dass die realen Temperaturen nur knapp über dem Gefrierpunkt lagen. Die Fahrbahn war mittlerweile komplett nass.

Am Sonntag soll Lauf eins nachgeholt werden. Ein neuer Zeitplan erscheint hier, sobald die Verantwortlichen eine Entscheidung getroffen haben.

Mit Bildmaterial von MEngler.

WSBK Assen: Alvaro Bautista auf Pole, Markus Reiterberger in Reihe eins

Vorheriger Artikel

WSBK Assen: Alvaro Bautista auf Pole, Markus Reiterberger in Reihe eins

Nächster Artikel

Neuer Zeitplan für WSBK Assen: Superpole-Rennen wird gestrichen

Neuer Zeitplan für WSBK Assen: Superpole-Rennen wird gestrichen
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Superbike-WM
Event Assen
Urheber Sebastian Fränzschky
Hier verpasst Du keine wichtige News