32 Fahrzeuge für 2. Saison der TCR Deutschland gemeldet

Die TCR Deutschland geht voraussichtlich mit einem gut gefüllten Starterfeld von über 30 Autos in ihre 2. Saison.

Wie die Veranstalter bekanntgaben, sind bereits 32 Fahrzeuge von 13 Teams für die Meisterschaft 2017 eingeschrieben, darunter auch 4 neue Rennställe. Im Debütjahr 2016 waren zuletzt 23 Autos am Start.

Insgesamt 5 Teams planen im kommenden Jahr den Einsatz von Audi-Tourenwagen des Typs RS3 LMS, der dann sein Wettbewerbsdebüt über eine komplette Rennsaison gibt.

Den Rennkalender für ihre 2. Saison hatte die TCR Deutschland bereits vor Kurzem vorgestellt.

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien TCR Deutschland
Artikelsorte News
Tags deutschland, einschreibung, kalender, starterfeld, tcr, tourenwagen