Motorsport Arena Oschersleben

Neue TCR Deutschland stellt ersten Rennkalender vor

Die neue TCR Deutschland hat den provisorischen Rennkalender für ihre Debütsaison 2016 vorgestellt. Die Rennserie wird insgesamt sieben Veranstaltungen in Deutschland, in den Niederlanden und in Österreich bestreiten.

Den Auftakt macht am 17. April 2016 Oschersleben. Und schon am 19. Juni plant die TCR Deutschland eine Rückkehr in die Magdeburger Börder, um dann gemeinsam mit der TCR International Series in der Motorsport-Arena anzutreten.

Im vorläufigen Rennkalender sind darüber hinaus Sachsenring, Red Bull Ring, Nürburgring, Zandvoort und Hockenheim vermerkt. Das Finale der ersten Saison soll demnach am 2. Oktober 2016 ausgetragen werden.

Mit der Ausnahme des angestrebten zweiten Oschersleben-Besuchs ist die TCR Deutschland stets im Rahmenprogramm des GT-Masters zu sehen. Diese Rennserie hat ihren Rennkalender 2016 ebenfalls bereits veröffentlicht.

Der provisorische Kalender für 2016:

Datum Rennstrecke
17.04.2016  Oschersleben (GT-Masters)
30.04.2016  Sachsenring (GT-Masters)
19.06.2016  Oschersleben (TCR International)
24.07.2016  Red Bull Ring (GT-Masters)
07.08.2016  Nürburgring (GT-Masters)
21.08.2016  Zandvoort (GT-Masters)
02.10.2016  Hockenheim (GT-Masters)

Jetzt ein Teil von etwas Großem werden!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien TCR Deutschland , TCR
Artikelsorte News
Topic Motorsport Arena Oschersleben