DTM
R
Zolder
24 Apr.
-
26 Apr.
Nächstes Event in
64 Tagen
R
Lausitzring
15 Mai
-
17 Mai
Nächstes Event in
85 Tagen
Formel E
14 Feb.
-
15 Feb.
Event beendet
R
Marrakesch
27 Feb.
-
29 Feb.
Nächstes Event in
7 Tagen
WEC
22 Feb.
-
23 Feb.
1. Training in
2 Tagen
18 März
-
20 März
Nächstes Event in
27 Tagen
Superbike-WM
R
Phillip Island
28 Feb.
-
01 März
1. Training in
8 Tagen
13 März
-
15 März
Nächstes Event in
22 Tagen
Rallye-WM
12 Feb.
-
16 Feb.
Event beendet
R
12 März
-
15 März
Nächstes Event in
21 Tagen
NASCAR Cup
08 Feb.
-
17 Feb.
Event beendet
R
Las Vegas
21 Feb.
-
23 Feb.
Nächstes Event in
1 Tag
MotoGP
05 März
-
08 März
1. Training in
15 Tagen
19 März
-
22 März
Nächstes Event in
28 Tagen
24h Le Mans
R
24h Le Mans
06 Juni
-
14 Juni
Nächstes Event in
107 Tagen
IndyCar
R
St. Petersburg
13 März
-
15 März
Nächstes Event in
22 Tagen
R
Birmingham
03 Apr.
-
05 Apr.
Nächstes Event in
43 Tagen
Formel 1
12 März
-
15 März
1. Training in
22 Tagen
19 März
-
22 März
Nächstes Event in
28 Tagen
W-Series
R
Sankt Petersburg
29 Mai
-
30 Mai
Nächstes Event in
99 Tagen
R
Anderstorp
12 Juni
-
13 Juni
Nächstes Event in
113 Tagen
Details anzeigen:

Audi: "Der TCR-Markt hat mehr Potenzial als jener in der GT3-Kategorie"

geteilte inhalte
kommentare
Audi: "Der TCR-Markt hat mehr Potenzial als jener in der GT3-Kategorie"
Autor:
30.09.2016, 09:03

Der deutsche Hersteller Audi hat sich zur Entwicklung eines TCR-Tourenwagens entschlossen, weil die Marke in diesem Konzept gute Geschäftsmöglichkeiten wittert.

Stephan Winkelmann, Marcello Lotti und Chris Reinke mit dem Audi RS 3 LMS
Audi RS 3 LMS
Audi RS 3 LMS
Audi RS 3 LMS
Audi RS 3 LMS

"Der TCR-Markt hat noch mehr Potenzial als jener in der GT3-Kategorie", sagt Chris Reinke, Kundensport-Leiter bei Audi. "2016 gab es bereits zehn TCR-Serien mit Rennen in 18 Ländern, und es kommen immer mehr Serien dazu. Mit der TCR-Version des RS 3 erreichen wir auch Länder, in denen es keine GT3-Rennen gibt."

Zudem seien auch die "sehr niedrigen" Kosten, die ein TCR-Auto verursacht, ein Grund für den Markteintritt von Audi, meint Reinke und fügt hinzu: "Dadurch werden wir auch neue Kunden für Audi Sport gewinnen."

Aus dem Volkswagen-Konzern sind bereits Volkswagen und SEAT mit eigenen TCR-Modellen in den diversen Meisterschaften aktiv. Aus Deutschland hat neben VW bislang auch Opel einen TCR-Tourenwagen entwickelt.

Bildergalerie: Das ist der Audi RS 3 LMS für die TCR

Vorheriger Artikel

Bildergalerie: Das ist der Audi RS 3 LMS für die TCR

Nächster Artikel

TCR in Sepang: Colciago und Gleason an der Spitze

TCR in Sepang: Colciago und Gleason an der Spitze
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie TCR
Event Audi RS 3 LMS
Urheber Stefan Ehlen