Senova D50: 1. TCR-Auto aus China vorgestellt

Der chinesische Hersteller BAIC Senova hat mit dem Modell D50 erstmals einen Tourenwagen nach TCR-Reglement entwickelt.

Das Fahrzeug wurde am Rande der jüngsten Veranstaltung in der chinesischen Tourenwagen-Meisterschaft in Shanghai offiziell vorgestellt. Noch in diesem Jahr soll der D50 erste Rennen bestreiten und ab 2018 für den regelmäßigen Renneinsatz zur Verfügung stehen.

Das 320-PS-Auto wird von einem 2,0-Liter-Turbomotor angetrieben, den Senova selbst bereitstellt. Das Fahrzeug verfügt zudem über ein sequenzielles Sadev-Getriebe mit 6 Gängen.

Ein Einsatz in den internationalen TCR-Rennserien ist allerdings nicht geplant: Senova hat das Auto vorrangig für den heimischen Markt in China produziert und will damit nicht im Ausland antreten.

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien TCR
Veranstaltung Präsentation: Senova D50 TCR
Artikelsorte News
Tags baic senova, china, senova, senova d50, tcr, tourenwagen