TCR-Titelverteidiger Stefano Comini startet 2016 im Volkswagen Golf

geteilte inhalte
kommentare
TCR-Titelverteidiger Stefano Comini startet 2016 im Volkswagen Golf
Autor:
27.02.2016, 10:12

WRT und Leopard Racing machen es möglich: Der erste Meister der TCR International Series, Stefano Comini, tritt 2016 im Volkswagen Golf zur Titelverteidigung an.

Podium: 1. und TCR-Champion 2016: Stefano Comini, SEAT Leon, Target Competition
1. und TCR-Champion 2016: Stefano Comini, SEAT Leon, Target Competition
1. und TCR-Champion 2016: Stefano Comini, SEAT Leon, Target Competition

„Wir haben nur ein Ziel: gewinnen“, sagt Comini, der in der TCR-Debütsaison 2015 im SEAT Leon von Target Competition zum Titel gefahren war.

Von der Zusammenarbeit zwischen WRT, Leopard Racing und Volkswagen verspricht er sich vieles: „Ich bin fest davon überzeugt, dass wir von Anfang an konkurrenzfähig sein werden.“

Bildergalerie: Comini und Vernay bei Leopard Racing

Neben Comini aus der Schweiz fährt der Franzose Jean-Karl Vernay für das Team.

Die Rennsaison 2016 der TCR International Series beginnt im April in Bahrain. Den kompletten Terminplan finden Sie hier!

TCR: Nicola Larini sammelt Daten für Balance of Performance

Vorheriger Artikel

TCR: Nicola Larini sammelt Daten für Balance of Performance

Nächster Artikel

Neuer Volkswagen Golf als „große Chance im Kundensport“

Neuer Volkswagen Golf als „große Chance im Kundensport“
Kommentare laden
Hier verpasst Du keine wichtige News