Testauftakt für den neuen Alfa Romeo TCR in Cremona

Der neue Alfa Romeo für den Einsatz in der TCR International Series hat seine ersten Testkilometer abgespult.

Vergangene Woche gab das Fahrzeug aus der Werkstatt von Romeo Ferraris sein Streckendebüt in Cremona. Am Steuer saßen sowohl Michela Cerruti als auch der frühere Alfa-Romeo-Werksfahrer Salvatore Tavano.

Das Testprogramm umfasste die üblichen Checks und Tests bei der Einführung eines neuen Fahrzeugs. Es wird in der kommenden Woche an gleicher Stelle fortgeführt.

Die neue Giulietta soll 2016 ihr Debüt in der TCR International Series geben. Das Auto war erst vor Kurzem offiziell vorgestellt worden.

Jetzt ein Teil von etwas Großem werden!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien TCR
Fahrer Salvatore Tavano , Michela Cerruti
Artikelsorte News