DTM
18 Sept.
Event beendet
R
Zolder 1
09 Okt.
Nächstes Event in
13 Tagen
VLN
29 Aug.
Event beendet
R
VLN 6
24 Okt.
Nächstes Event in
28 Tagen
Formel E
12 Aug.
Event beendet
13 Aug.
Event beendet
WEC
13 Aug.
Event beendet
12 Nov.
Nächstes Event in
47 Tagen
Superbike-WM
R
Magny-Cours
02 Okt.
Nächstes Event in
6 Tagen
Rallye-WM
18 Sept.
Event beendet
R
Sardinien
08 Okt.
Nächstes Event in
12 Tagen
NASCAR Cup
R
Las Vegas 2
27 Sept.
Rennen in
2 Tagen
MotoGP
18 Sept.
Event beendet
25 Sept.
FT1 in
04 Stunden
:
08 Minuten
:
34 Sekunden
24h Le Mans IndyCar
12 Sept.
Event beendet
R
Indianapolis-GP 2
02 Okt.
Nächstes Event in
6 Tagen
Formel 1
11 Sept.
Event beendet
25 Sept.
FT1 in
04 Stunden
:
13 Minuten
:
34 Sekunden
Langstrecke
24 Sept.
Q3 in
07 Stunden
:
38 Minuten
:
34 Sekunden
Details anzeigen:
Richard Petty Motorsports
United States
Team

Richard Petty Motorsports

Filter:

Saison Fahrer Team Event Ort Artikelsorte
28 Artikel
Alle Filter löschen
Richard Petty Motorsports
Saison
Inhalte laden...
Fahrer
Inhalte laden...
Team
Inhalte laden...
Event
Inhalte laden...
Ort
Inhalte laden...
Artikelsorte
Inhalte laden...

Aktuelle News zu Richard Petty Motorsports

Raster
Liste

NASCAR 2021: Übersicht Fahrer, Teams und Fahrerwechsel

Der aktuelle Ausblick auf die NASCAR Cup-Saison 2021 mit sämtlichen Fahrern und Teams, den Fahrerwechseln und den Spekulationen für die noch freien Cockpits

Bubba Wallace reagiert auf Trumps Aufforderung zur Entschuldigung

In den sozialen Medien hat sich Darrell "Bubba" Wallace auf Donald Trumps Aufforderung zur Entschuldigung geäußert - Dieser kommt er aber nicht nach

Talladega-Schlinge: Trump fordert von Bubba Wallace Entschuldigung

US-Präsident Donald Trump verlangt von Bubba Wallace, sich für die Fallstrick-Situation bei allen Fahrerkollegen und NASCAR-Offiziellen zu entschuldigen

FBI-Untersuchung: Strick in NASCAR-Box "kein Verbrechen"

Warum der Strick in der Box des dunkelhäutigen NASCAR-Fahrers Bubba Wallace in Talladega doch keine rassistisch motivierte Aktion war

Rassismus-Skandal: Strick in Box von afroamerikanischem NASCAR-Fahrer

NASCAR wird von einem rassistischen Skandal erschüttert - Afroamerikanischer Fahrer Bubba Wallace symbolisch bedroht - Kampf gegen Rassismus

Die NASCAR-Woche: Petty-Sponsor kündigt Wallace wegen E-Sport-Frust

Darrell "Bubba" Wallace gibt Bristol-Rennen der eNASCAR Pro Invitational Series vorzeitig auf und erhält dafür die Kündigung eines realen Sponsors

NASCAR 2020: Übersicht Fahrer, Teams und Fahrerwechsel

Der aktuelle Ausblick auf die NASCAR Cup-Saison 2020 mit sämtlichen Fahrern und Teams, den Fahrerwechseln und den Spekulationen für die noch freien Cockpits

NASCAR 2019: Übersicht Fahrer, Teams und Fahrerwechsel

Der aktuelle Ausblick auf die NASCAR Cup-Saison 2019 mit sämtlichen Fahrern und Teams, den Fahrerwechseln und den Spekulationen für die noch freien Cockpits.

Wallace hatte "Angst": "Härtester Crash" meiner Karriere

Darrell Wallace Jr. krachte fünf Runden vor Schluss in Pocono heftig in die Mauer – Der NASCAR-Pilot spricht vom härtesten Unfall seiner Karriere

Daytona 500: Wenig Fahrbetrieb im Abschlusstraining

Die Bestzeit in der letzten Trainingssitzung vor dem Daytona 500 der NASCAR-Saison 2018 geht an Darrell Wallace im Chevrolet Camaro von Richard Petty Motorsports.

Das sind die Fahrer und Teams der NASCAR-Saison 2018

Für die Saison 2018 der Monster Energy NASCAR Cup Series gibt es einige Fahrerwechsel. Wir geben einen aktuellen Überblick über die Besetzungen der Teams.

Stewart/Haas-Wechsel: Tapetenwechsel für Almirola genau richtig

NASCAR-Pilot Aric Almirola ist von seinem Wechsel von Richard Petty Motorsports zu Stewart-Haas Racing begeistert – Trotz vieler Hektik genießt der Amerikaner den Tapetenwechsel

NASCAR 2018: Richard Petty Motorsports wechselt zu Chevrolet

In der NASCAR-Saison 2018 wird Richard Petty Motorsports anstelle eines Fords einen Chevrolet einsetzen – Außerdem kooperiert das Team im kommenden Jahr mit Richard Childress Racing

NASCAR 2017: Aric Almirola hofft auf baldige Rückkehr

Aric Almirola, der sich beim NASCAR-Rennen in Kansas bei einem Unfall einen Wirbel gebrochen hatte, wird schon bald wieder ins Cockpit zurückkehren.

NASCAR-Crash in Kansas laut Almirola "wie ein Messerstich"

Aric Almirola hat keine Eile, möglichst schnell wieder in den Monster Energy Nascar Cup zurückzukehren. Er fällt nach dem Wirbelbruch, den er sich bei einem Crash in Kansas City zugezogen hatte, 8 bis 12 Wochen aus.

Regan Smith vertritt verletzten Aric Almirola im NASCAR All-Star Race

Das NASCAR-Team Richard Petty Motorsports hat Regan Smith für zunächst ein Rennen als Vertretung für den nach dem Kansas-Crash verletzten Aric Almirola nominiert.

Nach NASCAR-Crash: Gebrochener Wirbel bei Aric Almirola

Petty-Pilot Aric Almirola hat sich beim schweren NASCAR-Unfall auf dem Kansas Speedway einen Kompressionsbruch in der Wirbelsäule zugezogen, das Krankenhaus aber schon wieder verlassen.

Wilder Crash und Truex-Sieg bei NASCAR auf Kansas Speedway

Heftiger Unfall mit Aric Almirola, Joey Logano und Danica Patrick beim Go Bowling 400 in Kansas City, bei dem Martin Truex Jr. Ryan Blaney den 1. NASCAR-Sieg vor der Nase wegschnappt.

Nach Unfall mit Brian Scott: Tony Stewart zur NASCAR-Rennleitung

Weil NASCAR-Superstar Tony Stewart in Darlington seinen Gegner Brian Scott rustikal aus dem Weg und in die Mauer räumte, musste er umgehend bei der Rennleitung vorsprechen.

NASCAR auf Superspeedways: Alle Restrictor-Plate-Sieger seit 2005

Seit der Saison 2005 hat es in der NASCAR-Topliga auf den 2 großen Superspeedways Daytona und Talladega zahlreiche Überraschungen gegeben: Wir präsentieren alle Sieger dieser Restrictor-Plate-Schlachten!

Las-Vegas-Tests: Johnson schnell, Hamlin crasht

Während Jimmie Johnson in Las Vegas die Tagesbestzeit erzielte, setzte Denny Hamlin seinen Gibbs-Toyota in die Wand – hohe Speeds bei wenig Abtrieb.

Stewart/Haas wechselt zu Ford!

Paukenschlag in der NASCAR: Das Team von Tony Stewart und Gene Haas fährt ab der Saison 2017 für die Ford Motor Company.

Fotostrecke: NASCAR-Sprint-Cup-Starterfeld 2016

Die Autos und Gesichter der Saison 2016 im NASCAR Sprint-Cup.

Es geht los: Alle Infos zum Sprint Unlimited at Daytona

Die NASCAR-Saison 2016 beginnt: Erste Station ist das Sprint Unlimited at Daytona mit 25 Piloten und einem satten Siegerscheck.

Richard Petty: Brian Scott bekommt die 44

Es ist ein Wechsel mit historischem Hintergrund: Neuzugang Brian Scott wird in der Saison 2016 mit einer echten Petty-Startnummer antreten.

Neue Nase: Facelift beim Ford Fusion

Besuch im Windkanal: Body-Change bei der Ford Motor Company führt zu einem überarbeiteten Ford Fusion.

NASCAR-Saison 2016: Richard Petty holt Brian Scott

Personalwechsel bei Richard Petty Motorsports: Brian Scott wird der Nachfolger von Sam Hornish Jr.

Kurt Busch bestimmt den Phoenix-Samstag

Kurt Busch setzt in Phoenix eine Duftmarke - Neuigkeiten bei Richard Petty und Matt Kenseth - Kyle Busch dominiert das Xfinity-Rennen.