Tourenwagen-Classics vor Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife?

geteilte inhalte
kommentare
Tourenwagen-Classics vor Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife?
Stefan Ehlen
Autor: Stefan Ehlen
21.07.2017, 15:49

Die legendären historischen DTM-Autos der Tourenwagen-Classics könnten in der Motorsport-Saison 2018 ihr Comeback auf der Nürburgring-Nordschleife geben.

Frank Biela, Audi V8 quattro
Bernd Schneider, AMG-Mercedes 190E
Roland Asch, Snobeck-Mercedes
Stephan Rupp, Alfa Romeo 155 TI V6 ITC
Volker Strycek, Opel Omega Evo 500, Gerhard Füller, BMW E36 STW

Im Raum steht demnach ein einstündiges Rennen auf der Kombination aus Grand-Prix-Kurs und Nordschleife. Dieses Rennen könnte im Rahmen der Nürburgring-Classic ausgetragen werden, wie die Ausrichter der Klassik-Veranstaltung erklärten.

Die originale DTM hatte zwischen 1988 und 1993 insgesamt 10 Rennen auf der Nordschleife ausgetragen.

Die Tourenwagen-Classics wiederum sind zuletzt bei der DTM 2017 am Norisring in Nürnberg unterwegs gewesen.

Nächster Tourenwagen Artikel
Tourenwagen-Classics: Die DTM-Helden von einst fahren wieder

Vorheriger Artikel

Tourenwagen-Classics: Die DTM-Helden von einst fahren wieder

Nächster Artikel

Geringes Interesse: Abt Audi TT Cup 2018 abgesagt

Geringes Interesse: Abt Audi TT Cup 2018 abgesagt
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Tourenwagen
Urheber Stefan Ehlen
Artikelsorte News