Bildergalerie: Hazelwood crasht mit 260 km/h in Sandown

geteilte inhalte
kommentare
Bildergalerie: Hazelwood crasht mit 260 km/h in Sandown
Autor: Rebecca Friese
21.09.2017, 18:34

Beim ersten Qualifying-Rennen zu den Sandown 500 hat Todd Hazelwood einen spektakulären Abflug hingelegt. Schon kurz bevor er bei über 200 km/h mit Überschlag in die Mauer flog, dachte er: "Oh Gott, das wird hart."

Fotostrecke
Liste

Der spektakuläre Crash auf seinem Höhepunkt

Der spektakuläre Crash auf seinem Höhepunkt
1/8

Foto: : Daniel Kalisz / LAT Images

So sind sich Todd Hazelwood und Jono Webb noch nie begegnet - Hazelwood fliegt kopfüber über Webb hinweg.

Die Entstehung

Die Entstehung
2/8

Foto: : Daniel Kalisz / LAT Images

Zuvor sind Hazelwood und Webb noch auf dem Boden aneinander geraten. Hazelwood verlor die Kontrolle über sein Auto.

Überschlag-Ursache

Überschlag-Ursache
3/8

Foto: : Daniel Kalisz / LAT Images

Hazelwood schlägt mit dem Heck in die Mauer ein und das Unglück nimmt seinen Lauf.

Hazelwood hebt ab

Hazelwood hebt ab
4/8

Foto: : Edge Photographics

Das Auto verselbständigt sich, der Fahrer kann nichts mehr machen. Derweil taucht Webb noch einmal in der Szene auf.

Der zweite Unfall

Der zweite Unfall
5/8

Foto: : Daniel Kalisz / LAT Images

Auch Webb kann sein Auto nicht mehr retten und schlägt frontal in die Mauer ein.

Erste Hilfe

Erste Hilfe
6/8

Foto: : Edge Photographics

Die Bergungskräfte sind schnell vor Ort. Hazelwood kann ohne Verletzungen aus dem Wrack aussteigen.

Das ganze Aumaß

Das ganze Aumaß
7/8

Foto: : V8 Supercars

Dass es Hazelwood gut geht, grenzt beim Anblick dieser Aufnahmen an ein Wunder.

Crashstruktur

Crashstruktur
8/8

Foto: : Daniel Kalisz / LAT Images

Heruntergebrochen wird aber auch klar, wie sicher die Fahrer in ihren Fahrkäfigen vor solchen Crashs geschützt sind.

Nächster Supercars Artikel
Bildergalerie: Die Retrodesigns der australischen Supercars

Vorheriger Artikel

Bildergalerie: Die Retrodesigns der australischen Supercars

Nächster Artikel

Supercars 2017: Das Bathurst 1.000 live auf Motorsport.tv

Supercars 2017: Das Bathurst 1.000 live auf Motorsport.tv
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Supercars
Event Sandown
Ort Sandown
Fahrer Todd Hazelwood
Urheber Rebecca Friese
Artikelsorte Fotostrecke